Den Inhalt dieser Seite:

Applaus für die Preisträger des "Grünen Bandes" in Essen

22.09.2015

Am Montagabend wurden in Essen acht Vereine aus Nordrhein-Westfalen mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" ausgezeichnet.

Nach der Preisverleihung trainierten die Nachwuchstalente direkt weiter. Alle Bilder: picture alliance

Acht Vereine wurden bei der Preisverleihung in Essen ausgezeichnet.

Die Show der Eiskunstläuferinnen begeisterte das Publikum.

Es wurde laut applaudiert, es wurde mit winkenden Händen applaudiert – bei der Preisverleihung des „Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung im Verein“ am Montagabend (21. September) gab es für einen der acht Vereine einen ganz besonderen Beifall. Denn in der Zeche Zollverein in Essen wurde auch ein Verein aus dem Gehörlosensport für seine Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Die Gebärdendolmetscher, die die gesamte Preisverleihung „übersetzten“, waren aber sicherlich für alle Zuschauer ein besonderes Highlight und gaben einen tollen Einblick in die visuelle Sprache.

Michael Görtz, Niederlassungsleiter Essen der Commerzbank, begrüßte die jungen Talente, deren Trainer und Betreuer sowie die offiziellen Vertreter der Sportverbände. Dass die Auszeichnung mit dem „Grünen Band“ für ihn eine Herzensangelegenheit ist, wurde deutlich, als er gemeinsam mit den Zuschauern über sportliche Höchstleistungen im Hürdenlauf sprach. Er motivierte die Vereine und deren Nachwuchstalente sich nicht von Hürden abschrecken zu lassen, sondern diese als Herausforderung und Chance zu sehen.

Moritz Fürste, Hockey-Olympiasieger und Botschafter des „Grünen Bandes“, konnte dem nur zustimmen und lobte zudem, dass die Förderprämien der Preisträger genau dort ankommen, wo sie gebraucht werden – bei den Kids.
Auch die beiden Jurymitglieder Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank, und Ole Bischof, Olympiasieger im Judo und Vizepräsident Leistungssport des Deutschen Olympischen Sportbundes, sowie der Bürgermeister der Stadt Essen, Franz-Josef Britz, waren vor Ort und gratulierten den Vereinen zur verdienten Auszeichnung.

Über die Prämierung freuten sich am Montag: Initiates file downloadDie Leichtathletikgemeinschaft Wipperfürth, die Gehörlosensportler der Initiates file downloadDJK Rheinkraft Neuss 1914, der Initiates file downloadEissport-Verein Krefeld 1978, der Initiates file downloadReit-, Fahr- und Zuchtverein St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe, die Behindertensportler des Initiates file downloadTSV Bayer 04 Leverkusen, der Initiates file downloadHockey- und Tennisclub Uhlenhorst-Mülheim, die Schwimmer der Initiates file downloadSG Essen sowie der Initiates file downloadHockey- und Tennisclub Blau-Weiß Krefeld. Alle Vereine erhielten eine Trophäe und einen Scheck über die Fördersumme von 5.000 Euro, die unmittelbar der Jugendarbeit zugutekommt.

Die Preisträger gaben dem Publikum in Essen einen Einblick in ihre Sportarten. Einige hatten ihre Sportgeräte dabei, andere beeindruckten die Zuschauer mit ihren Videos oder sportlichen Darbietungen.
Dass der TSV Bayer 04 Leverkusen nicht nur in einer Sportart erfolgreich ist, war dem Publikum wahrscheinlich schon vorher klar. Doch in ihrem mitgebrachten Video zeigten die Sportler, dass sie auch im Behindertensport viele interessante Angebote haben: Von Klein bis Groß, von Leichtathlet bis Sitzvolleyballer – hier ist jeder willkommen. Auch nicht behinderte Sportler, denn im TSV trainiert man schon seit 20 Jahren gemeinsam, wie der Verein erklärte.

Integration hat auch bei den Tennisspielern eine große Bedeutung. Nicht nur talentierte Nachwuchssportler werden im Verein gefördert – auch Kinder mit Down Syndrom spielen in Krefeld Tennis. Besonders stolz ist der Verein, dass im kommenden Jahr das erste Turnier für die Kinder stattfinden soll.

Dass Integration auch in die andere Richtung funktioniert, verdeutlichten die Gehörlosensportler bei der Preisverleihung. Der Start der Leichtathleten wird über eine Ampel signalisiert. Diese hatten die Neusser gleich mitgebracht. „Damit auch die Hörenden integriert werden, lässt sich noch ein akustisches Signal hinzuschalten“, erklärte der Verein dem Publikum.

Die Voltigierer verrieten im Gespräch mit der Moderatorin, dass viele Kinder gar nicht gezielt zum Voltigieren kommen, sondern eigentlich mit Reiten beginnen möchten. Wenn sie hierfür aber noch zu klein sind, beginnen sie erst einmal mit Voltigieren, da sie dort zwei Griffe zum festhalten haben – und werden direkt von der Begeisterung angesteckt, sodass sie gar nicht mehr wechseln möchten.

Bei den Eiskunstläufern wird die Zusammenarbeit von Breiten- und Leistungssport groß geschrieben. Für die jährliche Eiskunstlaufshow probt der gesamte Verein monatelang, näht Kostüme und bastelt Kulissen. Eine Kostprobe seines Könnens zeigte der Verein dem Publikum in einem Video und begeisterte auch direkt vor Ort mit einer Tanzeinlage.

Videos haben auch für die Hockeyspieler eine besondere Bedeutung. In den Spielen ist es nämlich erlaubt einen Videobeweis einzufordern. „Aber nur so lange man Recht behält. Danach darf man keinen Videobeweis mehr einfordern“, verrät eines der Hockeytalente des Vereins bei der Veranstaltung.

Einen Einblick in ihre Sportarten gaben auch die weiteren Preisträger im Gespräch mit Moderatorin Nadine Heidenreich: Leichtathletin Fabienne Schönig ist mit ihren 17 Jahren bereits sehr erfolgreich im Speerwerfen und fast jeden Tag beim Training im Verein anzutreffen. Freiwasserschwimmerin Isabelle Härle (27) liebt es, lange Strecken zu schwimmen und legt bis zu 90 km in der Woche zurück, berichtet ihr Verein dem Publikum.

Doch auch nach der Preisverleihung war für die Nachwuchstalente noch lange nicht Schluss. Nach einer kurzen Stärkung am Buffet wurden die Tennisschläger ausgepackt und über den Dächern von Essen gespielt, die Voltigierer übten ihre Hebefiguren und auch die weiteren Kinder hielt es nicht lange am Buffet.

Die Pressemitteilung der Veranstaltung finden Sie hier.
Logos und Banner für Ihre Berichterstattung können Sie hier herunterladen.



Die redaktionelle Verwendung der folgenden Bilder ist im Zusammenhang mit dem "Grünen Band" und gegen Nennung der Bild-Quelle "Picture Alliance" kostenlos.

Preisverleihung vom 21.9.2015 in Essen

Preisverleihung vom 21.9.2015 in Essen

image
prev
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
  • uploads/tx_dkdmoviesimages/
next
 Kategorie: "Grünes Band"-News