Den Inhalt dieser Seite:

„Das Grüne Band“ 2014: Harvestehuder THC wird Publikumssieger

03.12.2014

Bewerbungsphase für „das Grüne Band" 2015 startet am 6. Dezember

Für den Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club immer am Ball: Nachwuchstalent Emma Kremdahl im Spiel gegen LBV Phönix Lübeck. Bild: Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club ist der Publikumssieger 2014.

In einer bundesweiten Online-Wahl hatten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank AG Fans, Freunde und Mitglieder der Preisträger des „Grünen Bandes“ 2014 dazu aufgerufen, ihren „Publikumsliebling“ zu wählen. Über Newsletter, Facebook-Posts und ihre Webseiten versuchten die 50 Vereine einen Monat lang möglichst viele Stimmen für sich zu gewinnen.

Am Ende konnten die Hockeyspieler des Harvestehuder Tennis- und Hockey-Clubs (Hamburg) die größte Fangemeinde motivieren und die Abstimmung so für sich entscheiden. Auch die Biathleten des Ski-Clubs Buntenbock von 1907 (Harz/Niedersachsen) und die Ringer des Kraftsportvereins Pausa/Vogtland (Sachsen) sammelten Stimme um Stimme, platzierten sich am Ende aber nur knapp hinter dem Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club auf den Rängen zwei und drei.

Bereits von Beginn an nutzte der Hamburger Verein all seine Kanäle, um möglichst viele Fans zu erreichen. Auch auf ihrer Webseite riefen die Hockeyspieler dazu auf, den anderen Sportarten zu beweisen, dass Hockey die größte Publikumsdichte hat. Das haben sie jetzt geschafft und sind „Publikumssieger 2014“. Als Sieger kann sich der Verein nun auf den Besuch eines Stars seiner Sportart freuen.

Am 6. Dezember startet zudem die Bewerbungsphase für „das Grüne Band“ 2015. Bis zum 31. März 2015 können sich wieder Vereine aus förderungswürdigen olympischen und nicht-olympischen Spitzenverbänden um den bedeutendsten leistungssportlichen Nachwuchspreis bewerben. Eine Jury aus Vertretern des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank AG vergibt die Auszeichnung im Jahr 2015 bereits zum 29. Mal. Neben einer Förderprämie von 5.000 Euro, erhalten die prämierten Vereine eine Trophäe als Anerkennung ihrer vorbildlichen Talentförderung.

Bewerbungsunterlagen erhalten Sie ab dem 6. Dezember auf der Webseite des „Grünen Bandes".

Portrait des Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club

Das „Grüne Band“ im Internet:

www.dasgrueneband.com

www.facebook.com/dasgrueneband

www.sponsoring.commerzbank.de