Copyright: EdS/OSP

Steckbrief
Eliteschule des Sports Stuttgart

Kontakt:
Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule
Sickstraße 165
70190 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 600 30
Fax: 0711 216 600 40
E-Mail: cotta.schule(at)stuttgart.de
Internet: www.cotta-schule.de

Wirtemberg-Gymnasium
Lindenschulstr. 20
70327 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 203 61
Fax: 0711 - 216 203 80
E-Mail: Wirtemberg-gymnasium(at)stuttgart.de
Internet: www.Wirtemberg-Gymnasium.de

Linden-Realschule
Lindenschulstr. 20
70327 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 605 00
Fax: 0711 - 216 605 01
E-Mail: linden-realschule(at)stuttgart.de
Internet: www.linden-realschule.de

Schickhardt-Gymnasium
Schickhardt-Str. 26
70199 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 916 50
Fax: 0711 - 216 410 5
E-Mail: sgs(at)schickhardt.org
Internet: www.schickhardt.org

Merz-Schule
Albrecht-Leo-Merz-Weg 2
70184 Stuttgart
Tel.: 0711 - 210 340
Fax: 0711 210 342 9
E-Mail: info(at)merz-schule.de
Internet: www.merz-schule.de

Lerchenrainschule
Kelterstr. 52
70199 Stuttgart
Tel.: 0711 - 640 208 3
E-Mail: Lerchenrainschule(at)stuttgart.de

Schulleiter:
Birgit Jaeger-Gollwitzer (Cotta-Schule)
Martin Bizer (Wirtemberg-Gymnasium)
Kurt Pilsner (Lindenrealschule)
Edwin Bartels (Schickhardt-Gymnasium)
Konstantin Merz (Merz-Schule)
Dorothea Grübel (Lerchenrainschule)

Olympiastützpunkt:
OSP Stuttgart
Mercedesstr. 83
70372 Stuttgart
Tel.: 0711 - 280 774 88
Fax: 0711 - 508 936 6
E-Mail: info(at)osp-stuttgart.org
Internet: http://www.osp-stuttgart.org

OSP-Leiter:
Thomas Grimminger

Schwerpunktsportarten:
Basketball Männer; Judo; Leichtathletik; Radsport(Bahn/Straße, BMX);Sportschießen; Wasserball Männer; Segeln; Tennis; Rhythmische Sportgymnastik; Trampolin; Turnen Frauen; Turnen Männer; Volleyball (Halle Männer und Frauen, Beachvolleyball)

weitere Sportarten:
Handball, Schießen/Bogenschießen, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Basketball (männl.), Segeln

Schulisches Profil (Schulformen und Abschlüsse):
- Cotta-Schule: Kaufmännische Schule mit Wirtschaftsschule (Mittlerer Bildungsabschluss), Duales Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement mit reiner Leistungssportklasse und Schulzeitstreckung bis zu drei Jahren, Abschluss: Staatlich Geprüfter Assistent, Fachhochschulreife), Wirtschaftsgymnasium: Allgemeine Hochschulreife
- Wirtemberg-Gymnasium: Allgemeinbildendes Gymnasium mit Sportprofil ab Klasse 8, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
- Lindenrealschule: Allgemeinbildende Realschule, Mittlerer Bildungsabschluss
- Schickhardt-Gymnasium: Allgemeinbildendes Gymnasium mit Sportprofil ab Klasse 8, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
- Merz-Schule: Grundschule und Allgemeinbildendes Gymnasium, Abschlus: Allgemeine Hochschulreife
- Lerchenrainschule: Grund-und Hauptschule mit Werkrealschule, Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampstätten, Trainer):
- Basketball Männer: Bundesstützpunkt Nachwuchs Ulm/Ludwigsburg/Stuttgart
- Judo: Bundesstützpunkt Nachwuchs Sindelfingen
- Leichtathletik: Bundesstützpunkt Stuttgart
- Rhythmische Sportgymnastik: Bundesstützpunkt Fellbach-Schmiden
- Schießen: Bundesstützpunkt Pforzheim
- Segeln: Bundesstützpunkt Nachwuchs Friedrichshafen
- Tennis: Bundesstützpunkt Nachwuchs Stuttgart
- Trampolinturnen: Bundesstützpunkt Ostfildern
- Turnen (Männer und Frauen) Bundestützpunkt Stuttgart
- Volleyball: Bundesstützpunkt Nachwuchs Halle Männer Friedrichshafen, Bundesstützpunkt Nachwuchs Halle Frauen und Beachvolleyball Stuttgart
- Wasserball: Bundesstützpunkt Männer Stuttgart

Kooperationen:
Die Schüler der Schwerpunktsportarten OSP Stuttgart werden schulübergreifend unterrichtet. Das Schickhardt-Gymnasium pflegt eine besondere Kooperation mit dem Bereich Volleyball und Beachvolleyball Damen.

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Alle Eliteschüler können das komplette Leistungsangebot des OSP Stuttgart in den Bereichen Gesundheit, Trainingswissenschaft und Laufbahnberatung/Umfeldmanagement in Anspruch nehmen.

Internat/Wohnheim:
Haus der Athleten mit Voll- und Teilzeitinternat am OSP Stuttgart, je 16 Plätze

Zugangsbedingungen:
- schulisch: Aufnahmeprüfung im Einzelfall bei Wechsel aus anderen Bundesländern. An der beruflichen Schule üblicher Numerus Clausus in den Kernfächern Deutsch, Mathe, Englisch beim Übergang aus allgemeinbildenden Schulen
- sportlich: Schriftliche Eignungsempfehlung der Verbände und des OSP inclusive sportärztlichem Attest muss zwingend vorliegen, endgültige Entscheidung zur Aufnahme durch das Aufnahmegremium Arbeitskreis Eliteschule des Sports am OSP

Eliteschülerin des Sports 2016:
Marie-Laurence Jungfleisch - Leichtathletik - Hochsprung

Eliteschüler des Sports 2015:
Sven Reutter - Radsport Straße

Eliteschülerin des Sports 2014:
Antonia Alicke - Gerätturnen

Eliteschüler des Sports 2013:
Marco Watzlawick - Wasserball

Eliteschülerin des Sports 2012:
Annika Bruhn - Schwimmen

Eliteschülerin des Sports 2011:
Camilla Pfeffer - Rhythmische Sportgymnastik

Eliteschüler des Sports 2010:
Lena Urbaniak - Leichtathletik/Kugel

Eliteschüler des Sports 2009:
Marie-Sophie Hindermann - Turnen