Copyright: EdS/OSP

Steckbrief
Eliteschule des Sports Stuttgart

Kontakt:
Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule
Sickstraße 165
70190 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 600 30
Fax: 0711 216 600 40
E-Mail: cotta.schule(at)stuttgart.de
Internet: www.cotta-schule.de

Wirtemberg-Gymnasium
Lindenschulstr. 20
70327 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 203 61
Fax: 0711 - 216 203 80
E-Mail: Wirtemberg-gymnasium(at)stuttgart.de
Internet: www.Wirtemberg-Gymnasium.de

Linden-Realschule
Lindenschulstr. 20
70327 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 605 00
Fax: 0711 - 216 605 01
E-Mail: linden-realschule(at)stuttgart.de
Internet: www.linden-realschule.de

Schickhardt-Gymnasium
Schickhardt-Str. 26
70199 Stuttgart
Tel.: 0711 - 216 916 50
Fax: 0711 - 216 410 5
E-Mail: sgs(at)schickhardt.org
Internet: www.schickhardt.org

Merz-Schule
Albrecht-Leo-Merz-Weg 2
70184 Stuttgart
Tel.: 0711 - 210 340
Fax: 0711 210 342 9
E-Mail: info(at)merz-schule.de
Internet: www.merz-schule.de

Lerchenrainschule
Kelterstr. 52
70199 Stuttgart
Tel.: 0711 - 640 208 3
E-Mail: Lerchenrainschule(at)stuttgart.de

Schulleiter:
Birgit Jaeger-Gollwitzer (Cotta-Schule)
Martin Bizer (Wirtemberg-Gymnasium)
Kurt Pilsner (Lindenrealschule)
Edwin Bartels (Schickhardt-Gymnasium)
Konstantin Merz (Merz-Schule)
Dorothea Grübel (Lerchenrainschule)

Olympiastützpunkt:
OSP Stuttgart
Mercedesstr. 83
70372 Stuttgart
Tel.: 0711 - 280 774 88
Fax: 0711 - 508 936 6
E-Mail: info(at)osp-stuttgart.org
Internet: http://www.osp-stuttgart.org

OSP-Leiter:
Thomas Grimminger

Schwerpunktsportarten:
Basketball Männer; Judo; Leichtathletik; Radsport(Bahn/Straße, BMX);Sportschießen; Wasserball Männer; Segeln; Tennis; Rhythmische Sportgymnastik; Trampolin; Turnen Frauen; Turnen Männer; Volleyball (Halle Männer und Frauen, Beachvolleyball)

weitere Sportarten:
Handball, Schießen/Bogenschießen, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Basketball (männl.), Segeln

Schulisches Profil (Schulformen und Abschlüsse):
- Cotta-Schule: Kaufmännische Schule mit Wirtschaftsschule (Mittlerer Bildungsabschluss), Duales Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement mit reiner Leistungssportklasse und Schulzeitstreckung bis zu drei Jahren, Abschluss: Staatlich Geprüfter Assistent, Fachhochschulreife), Wirtschaftsgymnasium: Allgemeine Hochschulreife
- Wirtemberg-Gymnasium: Allgemeinbildendes Gymnasium mit Sportprofil ab Klasse 8, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
- Lindenrealschule: Allgemeinbildende Realschule, Mittlerer Bildungsabschluss
- Schickhardt-Gymnasium: Allgemeinbildendes Gymnasium mit Sportprofil ab Klasse 8, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
- Merz-Schule: Grundschule und Allgemeinbildendes Gymnasium, Abschlus: Allgemeine Hochschulreife
- Lerchenrainschule: Grund-und Hauptschule mit Werkrealschule, Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampstätten, Trainer):
- Basketball Männer: Bundesstützpunkt Nachwuchs Ulm/Ludwigsburg/Stuttgart
- Judo: Bundesstützpunkt Nachwuchs Sindelfingen
- Leichtathletik: Bundesstützpunkt Stuttgart
- Rhythmische Sportgymnastik: Bundesstützpunkt Fellbach-Schmiden
- Schießen: Bundesstützpunkt Pforzheim
- Segeln: Bundesstützpunkt Nachwuchs Friedrichshafen
- Tennis: Bundesstützpunkt Nachwuchs Stuttgart
- Trampolinturnen: Bundesstützpunkt Ostfildern
- Turnen (Männer und Frauen) Bundestützpunkt Stuttgart
- Volleyball: Bundesstützpunkt Nachwuchs Halle Männer Friedrichshafen, Bundesstützpunkt Nachwuchs Halle Frauen und Beachvolleyball Stuttgart
- Wasserball: Bundesstützpunkt Männer Stuttgart

Kooperationen:
Die Schüler der Schwerpunktsportarten OSP Stuttgart werden schulübergreifend unterrichtet. Das Schickhardt-Gymnasium pflegt eine besondere Kooperation mit dem Bereich Volleyball und Beachvolleyball Damen.

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Alle Eliteschüler können das komplette Leistungsangebot des OSP Stuttgart in den Bereichen Gesundheit, Trainingswissenschaft und Laufbahnberatung/Umfeldmanagement in Anspruch nehmen.

Internat/Wohnheim:
Haus der Athleten mit Voll- und Teilzeitinternat am OSP Stuttgart, je 16 Plätze

Zugangsbedingungen:
- schulisch: Aufnahmeprüfung im Einzelfall bei Wechsel aus anderen Bundesländern. An der beruflichen Schule üblicher Numerus Clausus in den Kernfächern Deutsch, Mathe, Englisch beim Übergang aus allgemeinbildenden Schulen
- sportlich: Schriftliche Eignungsempfehlung der Verbände und des OSP inclusive sportärztlichem Attest muss zwingend vorliegen, endgültige Entscheidung zur Aufnahme durch das Aufnahmegremium Arbeitskreis Eliteschule des Sports am OSP

Eliteschüler des Sports 2015
Sven Reutter - Radsport Straße

Eliteschülerin des Sports 2014:
Antonia Alicke - Gerätturnen

Eliteschüler des Sports 2013:
Marco Watzlawick - Wasserball

Eliteschülerin des Sports 2012:
Annika Bruhn - Schwimmen

Eliteschülerin des Sports 2011:
Camilla Pfeffer - Rhythmische Sportgymnastik

Eliteschüler des Sports 2010:
Lena Urbaniak - Leichtathletik/Kugel

Eliteschüler des Sports 2009:
Marie-Sophie Hindermann - Turnen