Vereinsarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern

09.03.2016

Die 40seitige Broschüre „Vereinsarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern“ ist mit der nun vorliegenden dritten Auflage wieder verfügbar.

Die von den Rechts- und Steuerexperten Stefan Wagner und Horst Lienig konzipierte und inhaltlich gestaltete Broschüre. Foto: Führungs-Akademie

Darauf weist die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes hin.

Die Information bietee einen umfassenden Blick auf die vereins-, steuer- und versicherungsrechtlichen Bedingungen der Unterstützung und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern, heißt es in der Meldung. In zehn Kapiteln erläuterten die Autoren, was unter welchen Bedingungen möglich sei: Was z.B. erlaubt die Satzung, was das Steuerrecht? Was kann sofort, was nur mit Zustimmung der Vereinsmitglieder verwirklicht werden?

Die Broschüre ist über die Führungs-Akademie des DOSB zu beziehen. Mit dem Kauf der Broschüre (9,80 Euro plus 2,20 Euro Versandpauschale) erhalten die Besteller Updates, die vor dem Hintergrund neuer Gesetzesinitiativen in diesem Jahr notwendig werden, kostenfrei als PDF-Datei nachgeliefert.

Weitere Informationen und Hinweise zur Bestellung

(Quelle: Führungs-Akademie)