Quelle der Inspiration für Körper und Geist

18.03.2016

Die Traumfabrik-Erlebnistage vom 1. bis 3. April in Regensburg sind ein jährlicher fester Treffpunkt für viele Kreative, Aktive, Neugierige und Sportbegeisterte von sechs bis 76 Jahren.

Ein Ort, der glücklich macht und verzaubert: die Traumfabrik in Regensburg. Foto: Screenshot

Morgens Vertikaltuch, mittags Schlendern, Essen, Ausprobieren, spätnachmittags Body-Percussion und abends Shows und gemeinsam Essen, danach Abtanzen auf der Erlebnistage-Party.

So oder so ähnlich sieht der Tagesablauf eines typischen Erlebnistage-Teilnehmers aus. 1.000 Teilnehmer laufen, sitzen, plaudern, bummeln über den Marktplatz, probieren sich am Cajón, trinken Cappuccino, üben Tanzschritte, jonglieren und lachen 3 Tage lang direkt auf einer Insel in der Donau umgeben von Grün mit Blick auf die Altstadt-Silhouette von Regensburg. Sie besuchen 80 verschiedene Kurse (je 7 Stunden Dauer) und doch verbindet alle ein Spirit, der den Raum erfüllt.

„Die Traumfabrik ist für mich jedes Jahr einer der heitersten Plätze der mir begegnet. Ich kenne keinen anderen Ort an dem sich 57 Stunden lang so viele glückliche und sympathische Menschen auf so engem Raum stapeln, beschallen, beturnen, verzaubern und überraschen. Danke an alle Beteiligten für diese Optimismusdusche!“ schrieb eine Teilnehmerin.

Die Traumfabrik ist seit über 30 Jahren bekannt durch Ihr „Showtheater der Phantasie“, mit dem sie jährlich auf Tournee geht und seit über 30 Jahren erfolgreich große Theater füllt, aber auch durch ihre Fortbildungen im Theater- und Sportbereich. Zahlreiche Auftritte im Aktuellen Sportstudio im ZDF und die Gestaltung des Deutschen Tages bei der EXPO in Sevilla sowie die Eröffnung der Kunstturn-WM sind die Highlights aus der bewegten Chronik.

All das, was man auf der Bühne sieht, kann man bei den Erlebnistagen lernen, aber auch Kurse wie Yoga und Ukulele sind im Programm. 40 Referenten aus aller Welt kommen dazu nach Regensburg, um die Workshops zu halten. Die Teilnehmer reisen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Es steht eine Übernachtungshalle zur Verfügung, aber auch vergünstigte Konditionen für schöne Hotels locken in die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt an der Donau.

Ein Kurs erstreckt sich über 3 Tage mit insgesamt 7 Stunden. Dank der verschiedenen Zeitschienen sind bis zu 3 Kurse an einem Wochenende möglich. In überschaubaren Gruppen von bis zu maximal 30 Teilnehmern pro Kurs kann man intensiv in die Themen eintauchen. Ein Kurs kostet 98,- Euro. Noch individueller sind die Kleingruppenkurse für 118,- Euro mit maximal 18 Teilnehmern.

Alle Kurse, praktische Infos und Buchung unter Opens external link in new windowwww.traumfabrik.de/erlebnistage


 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner