Sportdeutschland.TV zeigt alle Spiele der Handball-EM

07.01.2016

Sportdeutschland.TV zeigt ab dem 15. Januar erstmals die Handball-Europameisterschaft der Männer (EHF EURO 2016), die vom 15. bis 31. Januar 2016 in Polen ausgetragen wird.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer (hier Hendrik Pekeler beim Wurf) startete am 5.1.2016 in der ausverkauften Porsche Arena in Stuttgart mit einem 37:30 Erfolg über Tunesien erfolgreich in die letzte Testphase vor der EM. Foto: picture-alliance

Das haben Sportdeutschland.TV und SportA, die Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, im Vorfeld der EM vereinbart.

Alle Spiele des Turniers mit Ausnahme der von ARD und ZDF im Fernsehen übertragenen Auftritte der deutschen Handballer sind auf Sportdeutschland.TV live im Internet zu sehen. Zudem stehen sämtliche Begegnungen einschließlich der Spiele des deutschen Teams unmittelbar nach dem Schlusspfiff in der Halle und Ende der Liveübertragungen als Aufzeichnung zum Abruf auf der Website bereit. Damit bleiben Handball- und andere Sportfans bei der EM rund um die Uhr am Ball.

Zur Einstimmung auf das Turnier zeigt Sportdeutschland.TV schon die beiden Vorbereitungsspiele der deutschen EM-Auswahl gegen Island am 9. und 10. Januar jeweils ab 15:00 Uhr live. Dazu gibt es Vorberichte, Highlights und Analysen rund um die EM und das deutsche Team – also alles, was das Handball-Herz begehrt.

Björn Beinhauer, als Geschäftsführer von Sportdeutschland.TV verantwortlich für das Programm des Online-Senders, meint: „Wir freuen uns sehr, dieses sportliche Highlight zeigen zu können, vor allem, weil jeder Handball-Fan in Deutschland nun mit Sportdeutschland.TV alle Spiele verfolgen kann und keine Entscheidung mehr verpasst. Und zwar kostenfrei, live und jederzeit abrufbar.“
Der Handball-Europameister wird in insgesamt 48 Spielen unter den 16 teilnehmenden Mannschaften ermittelt. Gespielt wird in Danzig, Katowice, Breslau und Krakau. Deutschland trifft in der Gruppenphase auf Ex-Weltmeister Spanien sowie Schweden und Slowenien. Die jeweils besten drei Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, die Gruppenvierten scheiden aus dem Turnier aus.

Eröffnungsspiel (live): Freitag, 15. Januar 2016, 16:00 Uhr

Opens external link in new windowProgrammübersicht >>>

(Quelle: DOSB New Media GmbH)


 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner