Vorverkauf für Eishockey-WM 2017 startet

02.02.2016

Am Freitag, den 5. Februar 2016, startet der Vorverkauf der Eintrittskartenpakete für die Eishockey WM 2017 vom 5. bis 21. Mai in Deutschland und Frankreich.

In der Kölner Lanxess-Arena finden insgesamt 34 Spiele der WM statt. Foto: picture-alliance

In dieser Phase des Vorverkaufs steht die Anzahl der Teams und Spiele pro Arena fest, es gibt jedoch noch keine Orts- und Gruppenzuordnung für die einzelnen Mannschaften. Früh wie selten bei einer Eishockey-WM bietet diese Vorverkaufsphase Gelegenheit, sich aus verschiedenen Dauerkartenangeboten durchgängig die besten Plätze in der Wunsch-Kategorie in den Arenen von Köln und Paris zu sichern.

Die Pakete bieten einen Preisvorteil von bis zu 20% gegenüber später – je nach Verfügbarkeit – noch in den Vorverkauf gehenden Einzelkarten. Im Angebot sind zunächst folgende Ticket-Varianten:

  • Das "Venue Package" – Die Dauerkarte für alle 34 Spiele in Köln oder alle 30 Spiele in Paris
  • Das "Group Package" – Die Dauerkarte für alle 28 Vorrundenspiele in Köln oder Paris
  • Das Finalrunden-Paket – Die Dauerkarte für die gesamte Finalrunde in Köln, bestehend aus sechs Spielen mit zwei Viertelfinals, zwei Halbfinals, dem Bronze-Finale sowie dem Gold-Finale
  • Das Finalwochenenden-Paket – Die Dauerkarte für das Finalwochenende in Köln, bestehend aus vier Spielen einschließlich zwei Halbfinals, Bronze-Finale sowie Gold-Finale

Die Pakete können ab Freitag, den 5. Februar 2015, um 10:00 Uhr entweder per Online-Buchung über die offizielle Internetseite www.iihfworlds2017.com oder telefonisch unter +49 (0)1806 2017 01 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen // Montag-Freitag 10.00 – 19.00 Uhr und Samstag von 12.00 – 19.00 Uhr) erworben werden.

(Quelle: DEB Eishockey-Sportgesellschaft mbH)

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner