Weltcup der Turner in Stuttgart live im TV

17.03.2016

Der Südwestrundfunk (SWR) überträgt das traditionelle Weltcup-Finale der Turner am 20. März in Stuttgart ab 13:40 Uhr live im Fernsehen.

Elisabeth Seitz, die am vergangenen Samstag (12.3.) beim zweiten Weltcup der Saison im schottischen Glasgow den zweiten Platz belegt hat, wird auch in Stuttgart antreten. Foto: picture-alliance

Eingebettet ist das Finale beim EnBW DTB-Pokal vom 18. bis zum 20. März in der Porsche-Arena, wo die weltbesten Turnerinnen und Turner antreten. Für Deutschland sollen Fabian Hambüchen (KTV Obere Lahn), Marcel Nguyen (KTV Straubenhardt), Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) und Tabea Alt (MTV Ludwigsburg) an den Start gehen.

Für die deutschen Topturner ist der EnBW DTB-Pokal ein wichtiger Vorbereitungswettkampf im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Sowohl Nguyen als auch Hambüchen und Seitz haben in den vergangenen Jahren bereits einige erfolgreiche Auftritte in der Porsche-Arena im Rahmen des DTB-Pokals gefeiert. Sie können sich beim ersten Härtetest des Olympia-Jahres der tatkräftigen Unterstützung des Stuttgarter Publikums sicher sein.

Auch Nachwuchstalent Tabea Alt dürfte durch die Zuschauer großen Zuspruch erfahren. Die 15-jährige Ludwigsburgerin trainiert zusammen  mit Elisabeth Seitz im Stuttgarter Kunst-Turn-Forum und tritt dieses Jahr erstmals bei den Senioren an. An diesem Wochenende (5. März) wird die Schülerin ihre Premiere geben und zwar gleich beim renommierten AT&T American Cup in Newark (USA). In Stuttgart soll dann der mit Spannung erwartete erste Auftritt in Deutschland erfolgen.

Die SWR-Sendung „Sport extra“ zum EnBW DTB-Pokal gibt es anschließend als Video on demand für sieben Tage online auf Opens external link in new windowwww.SWR.de/sport und in der Opens external link in new windowSWR Mediathek. Auch das ZDF wird am Sonntag in einer Zusammenfassung vom EnBW DTB-Pokal berichten.

Zeitplan zum DTB-Pokal 2016

Freitag, 18.03.16
10:00 Uhr: Qualifikation Team Challenge Männer (Gruppe 1)
13:15 Uhr: Qualifikation Team Challenge Männer (Gruppe 2)
18:00 Uhr: Qualifikation Team Challenge Frauen

Samstag, 19.03.16
12:30 Uhr: EnBW DTB-Pokal Weltcup Frauen
15:45 Uhr: Finale Team Challenge Männer

Sonntag, 20.03.16
12:30 Uhr: EnBW DTB-Pokal Weltcup Männer
16:45 Uhr: Finale Team Challenge Frauen

Die Teilnehmer des Weltcups

Weltcup Männer
    Marcel NGUYEN (GER)
    Fabian HAMBÜCHEN (GER)
    Caio CAMPOS SOUZA (BRA)
    James HALL (GBR)
    Donghyen SHIN (KOR)
    Nikolai KUKSENKOV (RUS)
    Oliver HEGI (SUI)
    Danell LEYVA (USA)

Weltcup Frauen
    Isabela ONYHSKO (CAN)
    Elissa DOWNIE (GBR)
    Elisabeth Seitz (GER)
    Tabea Alt (GER)
    Elisa MENEGHINI (ITA)
    Céline VAN GERNER (NED)
    Seda TUTKHALIAN (RUS)
    Amelia HUNDLEY (USA)

Opens external link in new windowWeitere Informationen gibt es hier >>>

(Quelle: Deutscher Turner-Bund)

 Kategorie: Leistungssport, Mitgliedsorganisationen, Top News

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner