Geflüchtete und Vereinsmitglieder treiben gemeinsam Sport. Foto: LSB NRW

Top-News: Integration und Sport

Das Projekt "Willkommen im Sport" wird fortgesetzt

Das Projekt „Willkommen im Sport“ wird auch 2017 fortgesetzt. Acht Landessportbünde aus Bayern, Berlin, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen bekundeten ihr Interesse an der Fortsetzung des Projekts. Sie werden gemeinsam mit mehreren Vereinen ihre Integrationsarbeit für Geflüchtete weiter ausbauen. Dafür steht eine Gesamtfördersumme von nahezu 400.000 Euro zur Verfügung. >>>

Präsidium

Die Mitglieder des

Präsidiums und die 

Kurzfassung ihrer

Biografien >>>

 

Reden

Reden, Positionen und Statements zu sportpolitisch wichtigen Anlässen. >>>

Fusionsarchiv

Nachrichten und Hintergründe zum Fusionsprozess und Gründungstag des DOSB am 20. Mai 2006. >>>

Ansprechpartner

Wer ist für Ihre Anliegen zuständig in der Geschäftsstelle des DOSB in Frankfurt/M.? >>>

 
 

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner