Abschlussbericht EYOF 2009 Tampere

Deutsches Nachwuchsteam belegt sensationellen 2. Platz

Mit einem grandiosen Erfolg endete das 10. Europäische Olympische Jugendfestival (EYOF) in Tampere in Finnland für Deutschland. Das Team erreichte hinter Russland einen sensationellen 2 Platz in der Nationenwertung. >>>

 

Traumstart für deutsches EYOF-Team - 3 mal Gold und eine Silbermedaille am ersten Wettkampftag

Mit Glanzleistungen starteten die deutschen Nachwuchsathletinnen und -athleten beim ersten Wettkampftag des 10. Europäischen Olympischen Jugendfestivals in Tampere. Allein die Schwimmer gewannen 4 Medaillen, davon 3 Mal Gold. >>>

Deutsches EYOF-Team vor dem Schlusstag Zweiter in der Nationenwertung

Die deutschen Nachwuchsathletinnen und –Athleten sorgen beim 10. Europäischen Olympischen Jugendfestival weiter für Furore. Am vorletzten Wettkampftag steht das deutsche Team mit insgesamt 14 gewonnenen Medaillen auf einem hervorragenden 2. Platz... >>>

Europäisches Olympisches Jugend Festival 2009 in Finnland

Die Stadt Tampere ist vom 18. bis 25. Juli 2009 Gastgeber für das 10. Jubiläum des Olympischen Sommerfestivals der Europäischen Jugend (European Youth Olympic Festival / EYOF). Alle 49 Mitgliedsstaaten der Europäischen Olympischen Komitees (EOC) entsenden eine Mannschaft zur Teilnahme an den Spielen. Bereits jetzt sind mehr als 3.300 Mannschaftsmitglieder akkreditiert.

Der Deutsche Olympische Sportbund reist mit insgesamt 129 Teilnehmern nach Tampere, darunter 41 Athletinnen und 57 Athleten zwischen 14 und 17 Jahren, die in den Sportarten Judo, Handball, Kunstturnen, Leichtathletik, Radsport, Schwimmen und Volleyball an den Start gehen werden. In Tampere soll aber nicht nur die sportliche Leistung im Vordergrund stehen. Die Nachwuchssportlerinnen und -sportler sollen in Finnland wertvolle Erfahrungen auf internationalem Niveau sammeln und erstmals olympische Luft schnuppern.

Olympisches Protokoll in der Praxis

Das EYOF bietet den jungen Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit, an einem Sportereignis der Extraklasse teilzunehmen und andere Kulturen kennenzulernen. Es ist für die jungen Athletinnen und Athleten die erste Mehrsportveranstaltung und stellt daher eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zu internationalen Spitzenleistungen dar. Die Spiele bieten auch eine Möglichkeit, den teilnehmenden Jugendlichen den olympischen Geist näherzubringen, da die Spiele gemäß dem olympischen Protokoll ablaufen. Die Zeremonien umfassen eine Eröffnungsveranstaltung (Sonntagabend, 19. Juli 2009), den Einzug der Teilnehmer, die olympische Flamme, die olympische Flagge und Nationalhymnen und –fahnen und eine Schlussfeier am 24. Juli 2009.

Die besten Nachwuchssportler aus ganz Europa

Beim EYOF 2009 stehen neun Sommersportarten auf dem Programm: Judo, Basketball, Handball, Volleyball, Radfahren, Tennis, Schwimmen, Turnen und Leichtathletik. In den Mannschaftssportarten wird jeweils ein Turnier mit den besten acht europäischen Mannschaften für männliche und weibliche Teilnehmer durchgeführt. Deutsche Teams haben sich für Handball (männlich) und Volleyball (männlich und weiblich) qualifiziert. Erstmals in der Geschichte des EYOF werden in Tampere Wettbewerbe für männliche Kunstturner stattfinden.

Basis-Informationen:

Event: Europäisches Olympisches Jugend Festival (EYOF) Austragungsland: Finnland
Ort: Tampere
Datum: 18. bis 25. Juli 2009
Offizielle Website: www.tampere2009.fi
Deutsches Team: 98 (41 Athletinnen und 57 Athleten)
Chef de Mission: Sabine Krapf (DOSB), Leiterin Bereich Olympische Spiele

 

Startet den Datei-DownloadDie deutschen Athletinnen und Athleten beim EYOF Tampere 2009 >>>

 
 

Olympia Partner

Olympia Partner