Neue Videos online: Juniorbotschafter schäkern mit Yoggl

24.11.2011

Tanzende, singende und lachende Juniorbotschafter werben im Internet zusammen mit Maskottchen Yoggl für die Olympischen Jugend-Winterspiele.

Lustige Videos mit Edith Schulze und den anderen Juniorbotschaftern gibt es seit neuestem auf dem Youtube-Kanal von Innsbruck 2012 zu sehen. Foto: Privat

Auf dem Youtube-Kanal von Innsbruck 2012 schäkern die 33 Juniorbotschafter seit neuestem mit Maskottchen Yoggl und stimmen damit Athleten und Fans auf die Premiere der Spiele für den Wintersportnachwuchs(13. bis 22. Januar) ein. Zur Gruppe gehört auch die 23 Jahre alte Leipziger Studentin Edith Schulze. Sie wurde im August vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (djs) zur deutschen Juniorbotschafterin ernannt. Zusammen mit 32 anderen „Young Ambassadors“ aus aller Welt ist es ihre Aufgabe, die Mannschaftsleitung des jeweiligen Landes zu unterstützen, das sogenannte Culture and Education Programme (CEP) zu planen und die Teilnahme der jungen Wintersportler im Alter von 14 bis 18 Jahren am CEP zu organisieren.

Auf dem Youtube-Kanal von Innsbruck 2012 ist ein gemeinsames Video aller Young Ambassadors zu sehen. Außerdem werden 33 einzelne Videos mit den Juniorbotschaftern präsentiert, in denen sie sich vorstellen und dem ambitionierten Nachwuchs sowie den Fans Tipps und die besten Wünsche für Innsbruck mit auf den Weg geben. Neben den Videos der Juniorbotschafter gibt es zahlreiche weitere Clips, unter anderem auch mit den Freestyle-Weltmeister Kevin Rolland, Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Yuna Kim sowie den Ski-Alpin-Olympiasiegern Benjamin Raich und Lindsey Vonn, die als Athleten-Botschafter die Spiele promoten.

Die Deutsche Jugend-Olympiamannschaft wird in Innsbruck mit rund 60 Athletinnen und Athleten an den Start gehen. Die erste Nominierung erfolgt am 3. Dezember, die zweite Nominierung in der dritten Dezember-Woche. Chef der Mission ist Ulf Tippelt.

Die Premiere der Olympischen Jugendspiele wurde 2010 in Singapur ausgetragen. Innsbruck erlebt vom 13. Januar bis zum 22. Januar 2012 die 1. Auflage im Winter. Am 11. Dezember sind unter www.innsbruck2012.com die nächsten, kostenlosen Karten für die Wettkämpfe zu erhalten.

Vision des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) ist es, durch die Olympischen Jugendspiele junge Menschen aus aller Welt für den Sport zu begeistern und die Olympischen Werte Exzellenz, Freundschaft und Respekt zu vermitteln.

Link zum Youtube-Kanal von Innsbruck 2012 >>>

(Quelle: Innsbruck 2012/Caroline Marchot)


 
 

Olympia Partner

Olympia Partner