Vision Gold –David Möller in der Eisrinne

26.11.2012

Vision Gold, das Olympia-Magazin bei N24, stellt in der November-Ausgabe einen der erfolgreichsten Rodler vor –David Möller sowie den Paralympics-Sieger im Tischtennis Jochen Wollmert.

David Möller will in dieser Saison an seine Erfolge anknüpfen. Foto: Schmidt Media

Jochen Wollmert gewann in London Gold. Foto: Schmidt Media

Nach Sommer, Sonne und Strand beginnt jetzt endlich die Eiszeit. Für David Möller, Spitzname „Möll“ heißt das, dass die Tüftelarbeiten soweit abgeschlossen sind. 

Nach WM-Gold 2004 und 2007, Silber bei den Olympischen Spielen in Vancouver, will der 30-Jährige in dieser Saison wieder an die vergangenen Erfolge anknüpfen.

Der Mann mit dem unglaublichen Feeling für den Schlitten hat seit diesem Frühjahr einen ganz anderen Zugang zu seinem Sport. Der Perfektionist sieht jetzt vieles Gelassener, der Spaß am Sport steht wieder im Vordergrund. Mit der neuen Lockerheit geht David Möller nun auch seine sportliche Zukunft an, die mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi weitergehen soll.

David Möller stammt aus dem Örtchen Schalkau bei Sonneberg im Süden Thüringens. Als kleiner Junge träumte er, wie so viele, einmal Fußball-Profi zu werden. Doch irgendwann entdeckte er den Rodelsport und fand es wesentlich interessanter durch den Eiskanal zu rasen.

Lange Zeit galt David Möller als sehr zurückhaltend, wurde sogar als wortkarg bezeichnet. Das lag allerdings nicht daran, dass er nur die Ruhe suchte, um sich zu konzentrieren, sondern auch daran, dass er bei Eltern aufgewachsen ist, die beide taub sind. "Ich bin damit groß geworden, für mich ist das völlig normal", sagte der sympathische Athlet zu „Vision-Gold“.

Außerdem haben unsere Vision-Gold-Reporter den Paralympics-Sieger im Tischtennis, Jochen Wollmert, bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren begleitet. Er wurde nach den Spielen in London für seine Fairness ausgezeichnet.

Wofür genau Jochen Wollmert den Preis erhielt und wie David Möllers Saisonvorbereitung bislang lief - das alles zeigt Vision Gold am 29. November um 18:30 Uhr bei N24 (Wiederholungen: 30.11. um 13:05 Uhr und 01.12. um 9:25 Uhr) oder jederzeit unter www.visiongold.tv sehen.

Vision Gold - die Sport-Reportage-Reihe bei N24 beschäftigt sich einmal im Monat mit Themen rund um die Olympischen und Paralympischen Spiele.

(Quelle: Schmidt Media)

 Kategorie: Olympische Spiele, Leistungssport, Top News

 
 

Olympia Partner

Olympia Partner