Treffpunkt für die deutsche Olympia-Familie

Das Deutsche Haus ist seit den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary der zentrale Treffpunkt des Deutschen Olympischen Sportbundes für Sportler, Funktionäre, Wirtschaftspartner, Medienvertreter und Politik während der jeweiligen Olympischen Spiele. Der DOSB als Gastgeber nutzt diese Einrichtung für alle wichtigen Veranstaltungen – etwa die tägliche Pressekonferenz. Die Deutsche Sport-Marketing GmbH (offizielle Vermarktungsagentur des DOSB und der Deutschen Sporthilfe) zeichnet verantwortlich für Planung, Organisation und Durchführung dieser Kommunikationsplattform, die in den vergangenen Jahren stetig professioneller gestaltet wurde. So wuchs die Einrichtung zu einer eigenen Marke heran, die vielfältige Möglichkeiten bietet, ins olympische Umfeld einzutauchen.

Rahmendaten

  • seit 1988 offizieller Institution des DOSB (vorher NOK) bei Olympischen Spielen
  • zentraler Treffpunkt für die deutsche olympische Familie, Wirtschaftspartner, Medienvertreter sowie Gäste aus Politik und Gesellschaft
  • Location 2008: Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center
  • Öffnung: von 7. bis 23. August täglich ab 17.00 Uhr
  • Events: Athletenabend, Empfänge von IOC, DOSB, Partner-Unternehmen,
    abendliche Feiern und Talkrunden
  • Unmittelbare Nähe zum ARD- und ZDF-Studio (Studios im Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center) und zum German Business Club Beijing
  • Tägliche DOSB-Pressekonferenz sowie Interviews mit den Medaillengewinnern

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFunktionen

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHaus für die Wirtschaft

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterZahlen & Fakten

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNewsletter vom Deutschen Haus

 

 

 

 

 

 

 
 

Olympia Partner

Olympia Partner