Vision Gold Februar: Die Olympischen Jugend-Winterspiele 2016

22.02.2016

Für die aktuelle Ausgabe des N24-Magazins „Vision Gold“ besuchten die Reporter die beiden deutschen Nachwuchstalente Jessica Tiebel und Sebastian Pietrzykowski in Lillehammer, Norwegen.

Snowboard Crosser Sebastian Pietrzykowski gewann Bronze, die erste deutsche Snowboard-Medaille bei Olympischen Jugendspielen überhaupt.

Die Eliteschülerin des Sports 2015, Jessica Tiebel, sicherte sich im Rodeln die Silbermedaille. Alle Fotos: DOSB

Dort fanden vom 12. bis 21. Februar 2016 die zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele statt. 44 deutsche von insgesamt 1.100 Athleten sammelten auf Schnee und Eis ihre Erfahrungen, um künftig auch bei den Spielen der Großen mitkämpfen zu können.

Jessica Tiebel ist Deutschlands erfolgreichste Nachwuchsrodlerin. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im letzten Jahr gewinnt sie Gold und sichert sich als Krönungauch den Gesamtweltcupsieg 2015. Auch Sebastian Pietrzykowski ist eines der deutschen Talente bei den Olympischen Jugend-Winterspielen. Bei der noch jungen Sportart Snowboardcross geht er in Lillehammer an den Start. Im letzten Jahr gewinnt der heute 17-Jährige bei den Junioren-Weltmeisterschaften im chinesischen Yabuli sowohl im Einzel als auch mit seinem Team-Partner Florian Gregor die Silber-Medaille.

Was Jessica Tiebel und Sebastian Pietrzykowski bei ihren ersten Jugend-Spielen erlebten und was Norwegens atemberaubende Natur zu bieten hat – das alles zeigt die aktuelle Ausgabe von "Vision Gold - das Sportmagazin" am 25. Februar um 18.25 Uhr auf N24 oder jederzeit unter www.visiongold.tv oder auf Facebook (http://www.facebook.com/VisionGoldTV) sehen.

Opens external link in new windowDie gesamte Folge gibt es anschließend in der N24-Mediathek >>>

(Quelle: N24/Schmidt Media)


 
 

Olympia Partner

Olympia Partner