DOSB und GIZ bilden Basketball-Juniortrainer in Namibia aus

14.01.2016

Im Dezember wurden an der Basketball Artists School (BAS) in der namibischen Hauptstadt Windhuk 14 Jugendliche als "Junior Coaches" ausgebildet.

Die frisch gebackenen Basketball-Juniortrainerinnen und -trainer zeigen stolz ihre Auszeichnung. Foto: Jannik van Egdom

Der mehrtägige Lehrgang war Teil des Projekts "Free Throw - Basketball Artists against HIV & AIDS", das vom DOSB und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) seit Anfang 2015 in Namibia durchgeführt wird. Die 15 bis 22 Jahre alten Mädchen und Jungen kamen aus der Khomasregion im Herzen Namibias, sowie aus Ohangwena, einer Grenzregion zu Angola.

Projektkoordinator Ramah Mumba zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Der Lehrgang war ein großer Erfolg und es ist sehr wichtig, junge Leute auszubilden, da sie die Zukunft unseres Landes sind. Wir werden in 2016 weitere Lehrgänge anbieten und wir sind sicher, dass die jungen Trainer helfen werden, Basketball in Namibia weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen." Mumba führte den Lehrgang gemeinsam mit dem DOSB-Auslandsexperten Frank Albin und weiteren Referenten durch.

Die Inhalte, die vermittelt wurden, waren neben Basketball auch Themen wie HIV & AIDS und die Grundlagen der Ersten Hilfe. Alle Teilnehmer mussten eine Lehrprobe vorbereiten und durchführen. Bei der Zertifikatsübergabe an die Jungtrainer war mit Prof. Dr. Egon Jüttner auch ein Mitglied des Deutschen Bundestags anwesend, der die BAS zum Zeitpunkt des Lehrgangs besuchte. Vom Namibischen Basketballverband (NBF) war der Entwicklungsbeauftragte Mao Mpoyi vertreten. Die Teilnehmer erhielten durch das DOSB/GIZ-Projekt Sportmaterialien für den Trainingsbetrieb und für herausragende Leistungen wurden spezielle Auszeichnungen vergeben.

(Quelle: DOSB)

 Kategorie: Internationales

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner