Verena Bentele

Langlauf/Biathlon
geb. 28. Februar 1982 in Lindau am Bodensee

  • Paralympics-Siegerin 1998, 2002 (viermal), 2006 (zweimal) und 2010 (fünfmal)
  • Viermalige Weltmeisterin
  • PSV München
  • Magisterstudium Neuere Deutsche Literatur, Sprachwissenschaften und Pädagogik
  • Behindertenbeauftragte der Bundesregierung

Christian Breuer

Eisschnelllauf
geb. 3. November 1976 in Krefeld

  • Olympische Spiele 1998, 2002, 2006
  • Teil der Delegationsleitung der Olympiamannschaft 2008, 2010, 2012, 2014
  • Präsident der German Olympians, der Gemeinschaft deutscher Olympiateilnehmer e. V.
  • Fünfzehnfacher Deutscher Meister
  • EC Grefrath
  • Diplom-Verwaltungswirt (FH), Polizeioberkommissar

Kirsten Bruhn

Paralympics/Schwimmen
geb. 3. November 1969 in Eutin

  • Paralympics-Siegerin 2004 und 2008
  • Zweimalige Weltmeisterin
  • PSV Union Neumünster
  • Sozialversicherungsangestellte

Andreas Dittmer

Kanu/Canadier
geb. 16. April 1972 in Neustrelitz

  • Olympiasieger 1996, 2000 und 2004
  • Achtmaliger Weltmeister
  • SC Neubrandenburg
  • Bankkaufmann und Sparkassen-Betriebswirt

Moritz Fürste

Hockey
geb. 28. Oktober 1984 in Hamburg

  • Olympiasieger 2008 und 2012
  • Weltmeister, zweimaliger Hallen-Weltmeister, zweimaliger Europameister und Hallen-Europameister
  • Uhlenhorster HC und Ranchi Rhinos
  • Duales Studium in Media Management in Verbindung mit einer Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation und derzeit Master-Studium an der SRH FernHochschule Riedlingen

Britta Heidemann

Fechten
geb. 22. Dezember 1982 in Köln

  • Olympiasiegerin 2008
  • Weltmeisterin und Europameisterin
  • TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Diplom-Regionalwissenschaftlerin China
    mit dem Schwerpunkt BWL
Foto: picture-alliance

Maria Höfl-Riesch

Ski Alpin
geb. 24. November 1984 in Garmisch-Partenkirchen

  • Olympiasiegerin 2010 (zweimal) und 2014
  • Zweimalige Weltmeisterin und fünfmalige Juniorenweltmeisterin
  • Skiclub Partenkirchen
  • Zollbeamtin

Rosi Mittermaier-Neureuther

geb. 5. August 1950 in Reit im Winkl

  • Unternehmerin
  • Olympiasiegerin 1976 in Abfahrt und Slalom
  • Weltmeisterin
  • Nationale Botschafterin für Sport, Toleranz und Fair Play

Prof. Dr. Martin Roth

geb. 16. Januar 1955 in Stuttgart

  • Kulturwissenschaftler
  • seit 2011 Direktor des Victoria & Albert Museum London
  • von 2001 bis 2011 Generaldirektor der Staatlichen
    Kunstsammlungen Dresden
  • seit 2003 Honorarprofessor für Kulturpolitik und Kulturmanagement
    an der Technischen Universität Dresden
  • Ehemaliger Präsident der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Foto: picture-alliance

Ulla Schmidt

geb. 13. Juni 1949 in Aachen

  • Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Aufsichtsratsmitglied Aktion Mensch
  • Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe
  • Mitglied der Parlamentarischen Versammlung der NATO und stellvertretende Leiterin der deutschen Delegation
  • Bundesministerin a. D.
Foto: picture-alliance

Gerd Schönfelder

Ski Alpin
geb. 2. September 1970 in Kulmain

  • Paralympics-Sieger 1992 (dreimal), 1994 (zweimal), 1998, 2002 (viermal), 2006 (zweimal) und 2010 (viermal)
  • Vierzehnfacher Weltmeister, achtfacher Weltcup-Gesamtsieger Herren (Standing), fünffacher Europacup-Gesamtsieger Herren (Standing)
  • Sportverein Kulmain 1927 e.V. / DBS Skiteam Alpin
  • Staatl. geprüfter Elektrotechniker / Sport-Fachhändler

Henrik Stehlik

Turnen/Trampolin
geb. 29. Dezember 1980 in Salzgitter

  • Olympia-Bronzemedaillengewinner 2004
  • Zweimaliger Weltmeister, dreimaliger Europameister,
    World-Games-Sieger
  • TGJ Salzgitter
  • Politikwissenschaftler

Dr. Klaus Steinbach

geb. 14. Dezember 1953 in Kleve

  • Ärztlicher Direktor der Hochwald-Kliniken Weiskirchen
  • Olympia-Silbermedaillengewinner 1972 und Olympia-Bronzemedaillengewinner 1976 im Schwimmen
  • Weltmeister und fünfmaliger Europameister
  • NOK-Präsident 2002 bis 2006
Foto: picture-alliance

Robin Szolkowy

Eiskunstlauf
geb. 14. Juli 1979 in Greifswald

  • Olympia-Bronzemedaillengewinner 2010 und 2014 im Paarlauf
  • Fünfmaliger Weltmeister und viermaliger Europameister im Paarlauf
  • Chemnitzer EC
  • Datenkaufmann und Nachwuchstrainer im russischen Eiskunstlaufteam

Jürgen R. Thumann

geb. 17. August 1941 in Schwelm

  • Präsident BUSINESSEUROPE
  • Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der
    Heitkamp & Thumann Group
  • Präsident des Bundesverbands der
    Deutschen Industrie 2004 bis 2008
  • Präsident der Deutschen Reiterlichen
    Vereinigung 2001 bis 2005
 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner