13. Mitgliederversammlung des DOSB in Magdeburg

01.12.2016

Das Maritim Hotel in Magdeburg ist ab Freitag der Tagungsort für knapp 450 Delegierte aus den Sportorganisationen anlässlich der Mitgliederversammlung des DOSB am kommenden Samstag, den 3. Dezember.

Im Maritim Hotel in Magdeburg tagen ab Donnerstag die Delegierten der DOSB-Mitgliederversammlung.

Viel Platz bietet die weihnachtlich geschmückte Hotel-Lobby. Fotos: DOSB

Die 13. Mitgliederversammlung des DOSB in Magdeburg steht im Zeichen der Leistungssportreform, die langfristig den Medaillenrückgang deutscher Sportler bei Großereignissen stoppen und am Samstag beschlossen werden soll.

Bereits am heutigen Donnerstag kommt die DOSB-Spitze zur Präsidiumssitzung zusammen, in der traditionell die wichtigsten inhaltlichen Eckpunkte zur Mitgliederversammlung beraten werden. Am Freitag finden den ganzen Tag über die Gremiensitzungen der Spitzenverbände, der Landessportbünde sowie der Verbände mit besonderen Aufgaben statt. Die DOSB New Media GmbH lädt zu einem Info-Talk über Sportdeutschland.TV, den Online-Sportsender von DOSB und ProSiebenSat.1, an ihren Stand im Hotel ein. Geschäftsführer Oliver Beyer gibt dort einen kompakten Überblick über die Plattform und erläutert, wie Sportverbände und -vereine ihren Sport als Livestream oder Videoclip auf Sportdeutschland.TV übertragen können.

Am gleichen Tag bietet das EOC EU-Büro eine „EU-Sprechstunde“ an. Die Delegierten aus den Verbänden erfahren dabei Möglichkeiten für den Sport, EU-Fördermittel zu nutzen. Besonders im Rahmen des Sportprogramms von Erasmus+ ergeben sich aktuell wichtige Vereinfachungen für Projektanträge und -durchführung. In Einzelgespräche rund um den Themenkomplex „Sport und Europa“ stehen im Anschluss Folker Hellmund und Felix Schäfer zur Verfügung.

Am Abend des 2. Dezember bitten das Land Sachsen-Anhalt, die Landeshauptstadt Magdeburg und der LandesSportBund Sachsen-Anhalt die Delegierten zu einem Abendempfang in die Festung Mark in Magdeburg.

Am Samstag, den 3. Dezember beginnt dann der parlamentarische Teil der Mitgliederversammung, zu der unter anderem auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière erwartet wurde, der aber wegen seiner Telnahme an der Trauerfeier für den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Peter Hintze, absagen musste. De Maizière wird vertreten durch Staatssekretär Hans-Georg Engelke.

Neben den Diskussionen um die Leistungssportreform stehen bei der Mitgliederversammlung unter anderem Wahlen neuer Mitglieder und Ehrenmitglieder, die Verabschiedung des Wirtschaftsplans 2017, der Bericht des Good Governance-Beauftragten und die Informationen zu den Ergebnissen des Projekts "Anstoß 2016" auf der Tagesordnung. Der DOSB hatte sich die Überprüfung seiner Strukturen im Rahmen des Projekts "Anstoß 2016" selbst auferlegt und damit das Unternehmen Ernst & Young beauftragt.

Sportdeutschland.TV übertragt am Samstag, 3. Dezember 2016, die 13. Mitgliederversammlung des DOSB in Magdeburg ab 9.00 Uhr live.

Opens external link in new windowZum Livestream >>>

(Quelle: DOSB)

 
 

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner