Sport zwischen Dienstleister und Mitgestalter im Ganztag

Foto: LSBNRW/Andrea Bowinkelmann
Foto: LSBNRW/Andrea Bowinkelmann

Das Programm der zweitägigen Konferenz gliederte sich in Impulsvorträge, Talkrunden sowie insgesamt sechs verschiedene Gesprächsforen. Letztere beinhalteten die Themen Mitgliedschaftsmodelle für Vereine, die Qualifizierung von Übungsleiter/innen und Trainer/innen sowie Sportkonzepte der Spitzenverbände in der Ganztagsbildung. Ergänzend wurde das Thema Vielfalt und Teilhabe als Chance durch den Sport im Ganztag und der Einsatz von Freiwilligendiensten in den Kooperationen zwischen Schule und Sportverein in den Foren diskutiert. 

Hier finden Sie die Pressemitteilung von der Veranstaltung >>>


Downloads:

Initiates file downloadVortrag-Neuber-FK-Sport und Schule

Initiates file downloadVortrag-Rauschenbach - Zwischen Schule und Verein-22102015

Fachkonferenz Sport & Schule 2013 in Karlsruhe

Unter dem Titel „Die Rolle des organisierten Sports in der Ganztagsbildung“ luden DOSB und dsj zur gemeinsamen Fachkonferenz „Sport & Schule“ nach Karlsruhe ein.

[mehr]

Fachkonferenz Sport & Schule 17. November 2011

Chancen für mehr Bewegung in veränderter Schullandschaft nutzen

Unter dem Titel "Quo vadis, Sportverein und Ganztagsschule?" trafen sich am 17. November 2011 Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Mitgliedsorganisationen zur zweiten Fachkonferenz Sport & Schule. Die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) gemeinsam veranstalteten Tagung, beschäftigte sich mit dem verbandsspezifischen Umgang mit den schulpolitischen Veränderungen. Die große Sorge, dass den Sportvereinen die Mitglieder ausbleiben, konnte zumindest teilweise durch die von Dr. Ivo Züchner vorgestellte StEG-Studie entkräftet werden. Die sehr unterschiedlich ausfallenden Formen der Ganztagsschulen zeigen ein differenziertes Bild über die Auswirkungen auf das Freizeit- und Sportverhalten sowie die Sportentwicklung.

Download Dokumentation

Arbeitstreffen Sport & Schule vom 4. November 2010

Mit den schulpolitischen Veränderungen und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Sportvereinsentwicklung ist es für das organisierte Sportsystem von zentraler Bedeutung, die Thematik „Sportverein und Schule“ stärker innerhalb der verbandspolitischen Arbeit zu berücksichtigen. Insbesondere die Einführung von Ganztagsschulen, die Schulzeitverkürzung an Gymnasien (G8) und die gewünschte Netzwerkarbeit innerhalb kommunaler Bildungslandschaften sind zentrale Neuerungen, die unsere Sportverbände und Sportvereine zukünftig vor vielfältige Herausforderungen stellen.

Die gesamte Dokumentation finden Sie in PDF-Form hier >>>

Fachkonferenz Sport & Schule 16. Juni 2009

Im Juni 2009 hat in Frankfurt die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) erstmalig veranstaltete Fachkonferenz Sport & Schule stattgefunden. Unter dem Titel Chancen für die Kooperation und die Sportvereinsentwicklung?! wurden die schulpolitischen Veränderungen und Ihre Herausforderungen für das organisierte Sportsystem diskutiert sowie Handlungsstrategien für das Verbands- und Vereinswesen erarbeitet. Alle wesentlichen Ergebnisse sind in der vorliegenden Dokumentation zusammengefast. Die Reihe der Fachkonferenzen Sport und Schule soll aufgrund der Aktualität des Themenfeldes in 2011/2012 fortgesetzt werden. Ergänzend finden auf der Arbeitsebene regelmäßige Treffen der hauptberuflich für "Sport & Schule" zuständigen Kolleginnen und Kollegen statt.

Download Dokumentation

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner