„Mach mit – bleib fit“ – Bewegungsinitiative für Ältere

11.11.2013

Unter dem Motto „Mach mit – bleib fit“ wurde in Hamburg das großangelegte Gemeinschaftsprojekt des Hamburger Sportbundes und des Hamburger Abendblatts gestartet.

Mit dem Bewegungsangebot sollen allein lebende und wenig mobile Menschen zu mehr Bewegung motiviert werden. Foto: LSB Rheinland-Pfalz/Wolfgang Höfer

Im September 2013 war die Bewegungsinitiative im Rahmen des Kongresses  „Pakt für Prävention“ in der Handwerkskammer erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Dort wurde deutlich, dass immer mehr Menschen im Alter einsam sind und sehr zurückgezogen leben. Der Hamburger Sportbund will dem jetzt mithilfe eines Bewegungsangebotes für Ältere entgegenwirken. Hierbei kooperieren die örtlichen Sportvereine  mit Wohnungsunternehmen und anderen Einrichtungen.  Ziel ist es, ein leicht zugängliches, attraktives Bewegungsangebot für Ältere zu schaffen, das zudem wenig kostet. Medienpartner ist das Hamburger Abendblatt, das die Aktion auch finanziell unterstützt.

Um die Bewegungskurse  für ältere Menschen so attraktiv wie möglich zu gestalten, kommt die Bewegung praktisch ins Haus. Der Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen stellt dazu Gemeinschaftsräume in den Wohnanlagen für das Sportangebot kostenfrei zur Verfügung. Somit wird das vertraute und gewohnte Umfeld der Teilnehmenden gewahrt. Mit dem Bewegungsangebot sollen allein lebende und wenig mobile Menschen zu mehr Bewegung motiviert werden, um körperlich aktiv und geistig fit zu bleiben. Außerdem soll das einmal pro Woche stattfindende Angebot neben dem Spaß an Bewegung auch neue soziale Kontakte vermitteln. Mit Hilfe von gut ausgebildeten Übungsleitenden werden Koordination und Gleichgewicht gestärkt und somit die Mobilität der Teilnehmenden nachhaltig gewahrt.

 Mittlerweile gibt es bereits 24 Kooperationsvereinbarungen in 14 Stadtteilen und die ersten Gruppen sind bereits mit dem Training gestartet. In den nächsten Jahren möchte der  Hamburger Sportbund diese Sport-vor-Ort-Angebote weiter ausbauen, so dass eine langfristige Etablierung der Projektidee gegeben ist.

(Quelle: HSB)

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner