Breitensportkalender: Alle wichtigen Termine rund ums Radfahren

14.02.2017

Der neue BDR Breitensport-Kalender 2017 ist da und listet zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet mit über 5.000 Tourenangeboten.

Der Breitensportkalender bietet für jeden Radfahrer die passende Tour. Foto: picture-alliance

Dass Radfahren gesund ist, ist hinreichend bekannt und belegt. Regelmäßige und sinnvoll betriebene Zeit auf dem Rad entführt aus dem Alltag, steigert Wohlempfinden und Lebensfreude. Weil alle die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur lieben.

Organisierte Touren auf naturnahen Wegen oder verkehrsarmen Straßen, über 20 oder bis zu 200 Kilometer, für den gesundheitsbewussten Einsteiger, Familien, sportlich ambitionierten Radfahrer und aktiven Senioren; das Angebot des Bundes Deutscher Radfahrer ist vielseitig und umfangreich.

Das große Interesse der Deutschen am aktiven Radfahren unterstützt der Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und bietet gemeinsam mit seinen Vereinen zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet, welche im Breitensport-Kalender zusammengefasst sind. Über 5.000 Tourenangebote haben die lokalen Experten bundesweit vorbereitet, um Radbegeisterten – auch mit Pedelecs - das „organisierte Radfahren“ erlebbar und schmackhaft zu machen. Neben den Terminen zum Volksradfahren, Radwanderungen, Radtouren- oder Country-Tourenfahren enthält der Kalender auch Ansprechpartner und Service-Tipps rund ums Radfahren, wie beispielsweise die Straßenverkehrsordnung für Radfahrer.

Alle Veranstaltungsdaten findet der interessierte Radfahrer im neuen BDR-Breitensportkalender, der gerade druckfrisch erschienen ist. Durch die Unterstützung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH liegt er bundesweit in den Škoda Händlerbetrieben kostenlos zur Abholung bereit. Darüber hinaus sind die Daten auch online auf www.rad-net.de abrufbar.

(Quelle: BDR)


 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner