Sportstätten, Umwelt- und Klimaschutz

Fotos: picture-alliance

Sport ist ohne geeignete nachhaltige Sporträume nicht denkbar. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) setzt sich daher für eine bedarfsgerechte Sportstättenentwicklung ebenso ein wie für einen zeitgemäßen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz im und durch Sport.

Auf den DOSB-Internetseiten „Sportstätten, Umwelt- und Klimaschutz“ sind drei Handlungsfelder zusammengefasst: „Sportstätten“„Umwelt- und Klimaschutz“ sowie „Sport und Natur“. Zu diesen Themen sind detaillierte Informationen in den entsprechenden Rubriken verfügbar. Informationen zu den Themenfeldern „Sportentwicklung - Kommunen - Stadtentwicklung“ sowie „Sportentwicklungsplanung“ finden Sie auf unseren Internetseiten „Strategieentwicklung, Grundsatzfragen“. Zum Thema Klimaschutz können Sie sich auf den Internetseiten des Portals www.klimaschutz-im-sport.de informieren.

Der DOSB entwickelt in allen drei Handlungsfeldern Konzepte und Strategien, initiiert Projekte, veranstaltet Tagungen, informiert und berät seine Mitgliedsorganisationen und ist Interessenvertreter auf Bundes- und EU-Ebene. Darüber hinaus begleitet der DOSB entsprechende wissenschaftliche Forschungsvorhaben und veröffentlicht Publikationen und Leitfäden sowie den weltweit einzigen Fachinformationsdienst zum Thema Sport und Umwelt „SPORT SCHÜTZT UMWELT“. Entsprechende Arbeitsergebnisse sind in den genannten Handlungsfeldern bzw. in der Rubrik „Service“ hinterlegt; die drei Handlungsfelder weisen umfangreiche Querbezüge und Überschneidungen auf, z.B. bei der umweltgerechten Weiterentwicklung von Sportstätten oder bei der Bündelung mehrerer Themen in einer Publikation. Oftmals wurden daher Einzelinformationen, Links etc. mehreren Handlungsfeldern zugeordnet, ohne dies jeweils gesondert zu erläutern.

Die Handlungsfelder „Sportstätten“, „Sport und Natur“ sowie „Umwelt- und Klimaschutz“ sind ehrenamtlich dem DOSB-Vizepräsidenten Breitensport/Sportentwicklung zugeordnet, der vom Präsidialausschuss Breitensport/Sportentwicklung beraten wird.

In der Geschäftsstelle des DOSB werden die Aufgaben im Geschäftsbereich Sportentwicklung vom Ressort „Breitensport, Sporträume“ (S 1) betreut. Nähere Informationen hierzu und zu den Ansprechpartnern sind unter „Service“ verfügbar.

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner