Fritz Schramma erläutert den Medien die Situation der Bäderlandschaft in Deutschland. Foto: Deutsche Gesellschaft für das Badewesen, Essen

Top-News: Bäderallianz Deutschland

Prekäre Situation der öffentlichen Bäder

Die neu gegründete „Bäderallianz Deutschland“ appelliert in einem Memorandum an die Medien, sich mit der prekären Situation der öffentlichen Bäder und den notwendigen Lösungsschritten intensiver als bisher zu befassen sowie darüber zu berichten. Im Rahmen einer aktuellen Studie der Deutschen Gesellschaft das Badewesen e. V. und der Bergischen Universität Wuppertal wurde ein Sanierungsbedarf bei mehr als 50 Prozent der deutschen Bäder mit einem Volumen von über 4,5 Milliarden Euro festgestellt. >>>

Präsidium

Die Mitglieder des

Präsidiums und die 

Kurzfassung ihrer

Biografien >>>

 

Reden

Reden, Positionen und Statements zu sportpolitisch wichtigen Anlässen. >>>

Fusionsarchiv

Nachrichten und Hintergründe zum Fusionsprozess und Gründungstag des DOSB am 20. Mai 2006. >>>

Ansprechpartner

Wer ist für Ihre Anliegen zuständig in der Geschäftsstelle des DOSB in Frankfurt/M.? >>>

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner