LSB Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet Seniorensportspiele

25.04.2013

Am 8. Juni finden in Wismar die 10. Seniorensportspiele Mecklenburg-Vorpommern statt. Der Landessportbund veranstaltet alle zwei Jahre die Spiele für Menschen ab 40.

Auch Hockey wird bei den Seniorenspielen in Wismar angeboten. Foto: LSB Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsam mit dem Kreissportbund Nordwestmecklenburg, der Hansestadt Wismar und den ortansässigen Sportvereinen hat der LSB ein umfangreiches Programm aus Sport und Kultur zusammengestellt.

Für einige Angebote wie Fechten, Fußball, Faustball, Handball, Hockey, Kegeln, Bowling, Tischtennis, Volleyball, Schach und Schießen müssen sich Interessierte bis zum 26. April unter www.seniorensportspiele-mv.de anmelden.

Auch für Fitnessangebote wie Aqua Fitness, Drums-Alive, Rücken aktiv, Step Aerobic oder Zumba ist eine vorherige Anmeldung erforderlich; ebenso für die Wanderungen über acht und 15 Kilometer sowie die Stadtführungen.

Im Jubiläumsjahr „100 Jahre Deutsches Sportabzeichen“ ist ein Fitness-Vierkampf neu im Programm der Seniorensportspiele. Auch hierfür gilt die Anmeldefrist.

Steigende Mitgliederzahlen bei den Älteren

Die Senioren in den Sportvereinen in Mecklenburg-Vorpommern sind im Vormarsch. Das beweisen die neuen Mitgliederzahlen des Landessportbundes. Besonders die Männer über 50 haben sich im Vergleich zum Vorjahr öfter die Sportschuhe angezogen. Bisher waren das meistens die Frauen, die vor allem die Gesundheitssportangebote der Vereine genutzt haben. Allerdings laufen die Damen über 60 auch weiterhin den Männern den Rang ab. Bei ihnen sind es über 1.000 Mitglieder mehr als im Jahr zuvor.

(Quelle: LSB Mecklenburg-Vorpommern)

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner