Stiftung Deutsche Sporthilfe

Willenskraft, Teamgeist, Jubelstürme. Sportliche Höchstleistungen begeistern Menschen. Athleten werden zu Repräsentanten und Vorbildern einer Gesellschaft. Die Deutsche Sporthilfe fördert und fordert Deutschlands beste und perspektivsreichste Athleten, eröffnet Spielräume und setzt Leitplanken getreu ihrer Philosophie: Leistung. Fairplay. Miteinander.

Die Deutsche Sporthilfe hat seit ihrer Gründung im Jahr 1967 bis heute weit über 45.000 deutsche Sportlerinnen und Sportler über 398 Millionen Euro unterstützt. 90 Prozent aller bundesdeutschen Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften wurden von Athletinnen und Athleten gewonnen, die von ihr gefördert wurden. Das Modell der Stiftung Deutsche Sporthilfe haben viele Länder rund um den Globus übernommen.

Aktuell unterstützt die Deutsche Sporthilfe 3.800 Spitzen- und Nachwuchssportler aus rund 50 verschiedenen Sportarten dabei, die Herausforderungen des sportlichen und privat-gesellschaftlichen Lebens zu meistern – gegenwärtig und nachhaltig durch Maßnahmen, die in der persönlichen Entwicklung parallel zum Sport weit über die sportliche Karriere hinausreichen.

Darüber hinaus unterstützt die Deutsche Sporthilfe, im Rahmen der Deutsche Post Nachwuchsförderung, rund 600 ausgewählte Nachwuchstalente mit einer individuellen Internatsförderung, die in einem Internat des Verbundsystems "Eliteschule des Sports" wohnen.

Mit jährlich rund 12,5 Millionen Euro Fördergeldern, die direkt an die geförderten Athleten ausgezahlt werden, leistet die Deutsche Sporthilfe einen Beitrag zur Vielfalt und Leistungsfähigkeit des deutschen Sports. An den Eliteschulen des Sports unterstützt die Deutsche Sporthilfe ausgewählte Eliteschülerinnen und Eliteschüler mit einer monatlichen Internatsförderung, die sich an der Höhe der anfallenden Internatskosten und dem Einkommen der Eltern orientiert.

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069 67803 - 0
Telefax: 069 67803 - 229
E-Mail: info(at)sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de