Rechtskompendium zur Sportförderung erschienen

22.12.16 | Mitgliedsorganisationen, EU, Sport und mehr, Breitensport & Sportentwicklung, Top News

Staatliche Förderung von Vereinen ist immer mal wieder Anlass für juristische Auseinandersetzungen. Die zweite Auflage des Rechtskompendiums des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) klärt auf:

„weltwärts im Sport“ – Förderung von sozialem Engagement im Ausland

Die Vorstellung von "weltwärts im Sport" wurde mit großem Interesse verfolgt. Foto: DOSB/ASC
21.12.16 | Internationales, Sportjugend, Sport und mehr

Am 15.12.2016 veranstaltete der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in seiner Geschäftsstelle in Frankfurt einen Infoabend zum Thema „weltwärts im Sport“.

DOSB-Projekt im Kanu-Rennsport im Senegal

DKV-Präsident Konietzko (2. v.li.)machte sich vor Ort ein Bild vom Erfolg des Projekts. Foto: DOSB/Matzka
21.12.16 | Internationales, Sport und mehr

Vom 1.12.2016 bis 20.12.2016 fand ein Kurzzeitprojekt in Dakar zur Entwicklung der Strukturen und der Ausbildung von Trainern im Kanu-Rennsport statt.

Russland verliert Bob- und Skeleton-WM

14.12.16 | Leistungssport, Anti-Doping, Internationales, Mitgliedsorganisationen, Top News

Russland hat nach den jüngsten Dopingenthüllungen das erste Sportgroßereignis verloren. Der Bob- und Skeleton-Weltverband IBSF entzog Sotschi die Weltmeisterschaften.

Leichtathletik-Kurzzeitprojekt in Simbabwe

Das Sprungseminar kam besonders gut an. Foto: DOSB/Tesch
14.12.16 | Internationales, Sport und mehr

Vom 22.11. bis 11.12.2016 führte der deutsche Leichtathletikexperte Torsten Tesch im Auftrag des Auswärtigen Amtes und des DOSB ein Leichtathletikprojekt in Harare, Simbabwe durch.

Rugby Europe wählt DRV-Präsident Klaus Blank ins Board of Directors

14.12.16 | Mitgliedsorganisationen, Internationales, Sport und mehr, Top News

Der Präsident des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV), Klaus Blank, wurde von der Rugby Europe Vollversammlung für vier Jahre in das neu gebildete Board of Directors gewählt.

DOSB-Statement zu zweitem Mc Laren-Report

09.12.16 | Anti-Doping, Leistungssport, Olympische Spiele, Athleten-News, Internationales, Wir über uns, Top News

Über 1000 russische Athleten sollen laut zweitem Mc Laren-Report von der systematischen Doping-Vertuschung profitiert haben. Der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper hat dazu Stellung genommen.

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner