Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper

geb. 5. Oktober 1947 in Berlin

Sportwissenschaftlerin

  • 1996 bis 2001 Professorin Freie Universität Berlin
  • 2001 bis 2004 Professorin Humboldt Universität zu Berlin
  • Seit 2004 Professorin, Freie Universität Berlin
  • Seit 1991 Gast-Professorin Katholieke Universiteit Leuven, Belgien
  • Seit 2003 Gast-Professorin Beijing Sport University, Peking, China
  • 1997 bis 2008 Präsidentin des International Council of Sport Science an Physical Education
  • 1998 bis 2006 Persönliches Mitglied des Nationalen Olympischen Komitees
  • Seit 1999 Präsidiumsmitglied Landessportbund Berlin
  • 1989 bis 1993 Vizepräsidentin des Deutschen Sportlehrerverbandes
  • 1991 bis 2001 Vorsitzende des International Paralympic Commitee Sport Science Commitee
  • 1997 bis 2005 Mitglied der Internationalen Kommission der Hochschulrektorenkonferenz
  • Seit 2007 Vorsitzende der Deutschen Olympischen Akademie (DOA)
  • Seit 2009 Sonderberaterin des International Council of Sport Science and Physical Education
  • Seit 2008 Mitglied der IOC-Kommission "Frauen und Sport"
 
 

Olympia Partner

Breitensport Partner

Olympia Partner

Breitensport Partner