Ilse Ridder-Melchers

geb. 28. September 1944 in Hindenburg

verheiratet, zwei Kinder

  • DOSB-Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung
  • 1969 - 1977 Mitglied im Rat der Stadt Coesfeld
  • 1977 - 2000 Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen
  • 1982 Landesvorsitzende Sozialdemokratischer Frauen
  • 1986- 1990 Parlamentarische Staatssekretärin für Gleichstellung von Frau und Mann in Nordrhein-Westfalen
  • 1990 – 1998 Ministerin für Gleichstellung  NRW
  • 2000 - 2004 Vizepräsidentin Frauen im Deutschen Turner-Bund
  • 2002 – 2006 Mitglied des Präsidiums des Deutschen Sportbundes
  • 2002 - 2006 Vorsitzende des Bundesausschusses Frauen im Sport
  • 2003 - 2006 Vorsitzende Präsidialkommission Gender-Mainstreaming
 
 

Olympia Partner

Breitensport Partner

Olympia Partner

Breitensport Partner