Johannes Vetter ist „Sportler des Monats“ August

11.09.2017

Der Speerwurf-Weltmeister von London Johannes Vetter siegt bei der Wahl vor dem Beachvolleyball-Duo Ludwig/Walkenhorst und dem Dreifach-Weltmeister Sebastian Brendel.

Johannes Vetter bei seinem Weltmeisterwurf in London. Foto: picture-alliance

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist „Sportler des Monats August“. Von fünf zur Wahl stehenden Weltmeistern erhielt der 24-jährige Offenburger mit 33,5 Prozent die meisten Stimmen der rund 4000 Sporthilfe-geförderten Athleten. Bei der Leichtathletik-WM in London warf der Offenburger im Finale bereits seinen ersten Speer auf die Siegweite von 89,89 Metern und war bei der WM damit der erfolgreichste DLV-Athlet.

Rang zwei belegen die Beachvolleyball-Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (28,7%), die nach ihrem Olympiasieg im Vorjahr nun auch diesen Titel in der Tasche haben. Auf Platz drei liegt Rennkanute Sebastian Brendel (14%), der bei der WM nicht nur über seine Paradestrecke 1000 Meter sondern auch über 5000 Meter und im Canadier-Vierer siegreich war. Alexander Wieczerzak und Frank Stäbler, Weltmeister im Judo (Klasse bis 81 Kilogramm) und im Ringen (Gewichtsklasse bis 71 kg), belegen Rang vier und fünf.

(Quelle: Deutsche Sporthilfe)

 
 

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner