Sport als Krisenhelfer

Der Weltrat für Sportwissenschaft und Leibes-/Körpererziehung (ICSSPE) und die Kennesaw State University, USA, veranstalten das Seminar "Communities and Crisis - Inclusive Community Building Through Sport".

Der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Willi Lemke, unterstützt die Seminarreihe. Foto: pciture-alliance
Der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Willi Lemke, unterstützt die Seminarreihe. Foto: pciture-alliance

Die Veranstaltung findet vom 7. bis 13. November 2010 in Rheinsberg, in der Nähe von Berlin, statt.

Aufbauend auf die letztjährigen Seminare zur Nutzung des Sports im Krisenmanagement, wurde der Inhalt der diesjährigen praxisorientierten Veranstaltung erweitert und bietet ein professionelles interdisziplinäres Schulungspaket zu verschiedenen Aspekten des integrativen Gemeindeaufbaus. Zielgruppe des Seminars sind Psychologen, Sozialarbeiter und Fachkräfte aus dem Bereich des Sports. Die Teilnehmer lernen, psychosozialer Sport- und Bewegungsprogramme in Krisengebieten, bei der Katastrophenhilfe, in Entwicklungsgebieten, in sozialen Brennpunkten und beim gesellschaftlichen Wiederaufbau anzuwenden. Zudem werden sie darin geschult, selbst Fachkräfte auszubilden und Hilfsprojekte wirtschaftlich zu leiten. Ein internationales Expertenteam mit hoher Praxiserfahrung bietet hierfür ein Programm sowohl mit theoretischen Grundlagen als auch praktische Trainingsmöglichkeiten.

Wilfried Lemke, Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, sprach sich bereits in der Vergangenheit für diese Seminarreihe aus und hob dabei besonders deren Beitrag zur Verbesserung sozialer Probleme und weltweiter Krisen hervor. Lemke betonte in diesem Zusammenhang die "einzigartige Möglichkeit, zu lernen, Kommunen und Gemeinden nach Krisenzeiten zu vereinen und gesellschaftliche Strukturen wieder aufzubauen".

Weitere Förderer der Veranstaltung sind die Otto Bock Stiftung, die Fürst Donnersmarck-Stiftung und die Freie Universität Berlin.


  • Der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Willi Lemke, unterstützt die Seminarreihe. Foto: pciture-alliance
    Der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Willi Lemke, unterstützt die Seminarreihe. Foto: pciture-alliance

This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.