Athen erwartet 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Paralympics 2004

Bis zu 4.000 Athletinnen und Athleten aus 20 Sportarten und Disziplinen sollen an den Paralympics 2004 in Athen teilnehmen

Ausgabe 2/2002 von "The Paralympian" erschienen



Bis zu 4.000 Athletinnen und Athleten aus 20 Sportarten und Disziplinen sollen an den Paralympics 2004 in Athen teilnehmen. Über die Zuteilungsquoten dieser bereits im April zwischen Internationalem Paralympics Committee (IPC) und örtlichen Organisatoren getroffenen Vereinbarung informiert die Ausgabe 2/2002 des Newsletters des Internationalen Paralympischen Komitees, The Paralympian". Die Zuteilungen sehen die größten Quoten für Leichtathletik (1040) und Schwimmen (580) vor.

 

Der IPC-Newsletter enthält neben dem Ausblick auf die Paralympics 2004 auch einen Rückblick auf die Parlympics Salt Lake 2002 sowie zahlreiche Neuigkeiten rund um den Behinderten-Spitzensport. Darunter befindet sich auch ein Bericht über die Verleihung des Paralympic-Ordens in Silber an NOK-Mitglied Dr. Gudrun Doll-Tepper am 13. März 2002 in Salt Lake City.

 

 

 

 



Weitere Links:
http://www.paralympic.org



This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.