Neues Heft der Zeitschrift „Sport und Gesellschaft“ erschienen

Das Heft eins des Jahrgangs 2009 der Zeitschrift „Sport und Gesellschaft“ ist erschienen. Das Fachorgan für Sportsoziologie, Sportphilosophie, Sportökonomik und Sportgeschichte widmet sich in einem Beitrag dem „Doping im Spitzensport der reflexiven Moderne“.

In einem weiteren Beitrag geht es um das „Auswechselverhalten im Fußball – eine empirische Analyse“ (Verfasserin: Dr. Hannah Geyer, Münster). Zwei Buchbesprechungen und ein Bericht über die 10. Hoyaer Tagung zur Sportgeschichte des Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte Hoya e.V. (NISH) zum Thema „Vergeben und vergessen – oder etwa nicht“, die im Oktober 2008 dort stattfand, runden das 96-seitige Heft ab. Die Zeitschrift „Sport und Gesellschaft“ erscheint dreimal pro Jahr (im Jahresabonnement für 68,- Euro) in der Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft Stuttgart



This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.