Countdown für den Olympic Day 2018 in Köln läuft

Wenn am Rheinufer Kinderaugen leuchten, bei 30 Grad Eishockey gespielt wird und sich Sportstars unter Schüler mischen, ist es wieder soweit: Der Olympic Day hält Einzug in Köln.

Olympic Day am Rheinufer 2017. Foto: DOA/Schulz
Olympic Day am Rheinufer 2017. Foto: DOA/Schulz

Am 26. Juni 2018 lädt die Deutsche Olympische Akademie von 10:00 bis 14:00 Uhr wieder ins Deutsche Sport & Olympia Museum, um den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zu feiern. Olympische und paralympische Disziplinen zum Mitmachen, Sportstars zum Anfassen, Fotoshootings mit einer echten Olympiafackel – diese und viele weitere Aktivitä-ten erwarten die rund 3000 Kinder und Jugendlichen am Rheinauhafen.

Der Olympic Day sei weitaus mehr als ein Sportevent, heißt es in der Einladung: Jedes Jahr be-teiligen sich mehr als 130 Länder. Von Südafrika bis Norwegen, von Kanada bis Australien feiern Tausende Menschen die olympischen Werte. Im Zentrum stehen dabei die Leitmotive „Move“ (Bewegen), „Learn“ (Lernen) und „Discover“ (Entdecken). Dazu eingeladen sind Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte jeden Alters.

Ab sofort können sich Schulen und Jugendgruppen über das Onlineformular für die kostenlose Teilnahme am Olympic Day 2018 anmelden.

(Quelle: DOA)


  • Olympic Day am Rheinufer 2017. Foto: DOA/Schulz
    Olympic Day am Rheinufer 2017. Foto: DOA/Schulz
    Olympic Day am Rheinufer 2017. Foto: DOA/Schulz

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.