Olympische Ehren für die Viktoria-Schule in Kronberg/Taunus

Für ihr Engagement im Rahmen der Projektwoche "Mach mit bei der Schülerolympiade" ist die Viktoria-Grundschule im Kronberger Stadtteil Schönberg gestern im Rahmen einer kleinen Feierstunde vom Nationalen Olympischen Komitee (NOK) ausgezeichnet worden.

 

 

 

Die Viktoria-Schule war eine von insgesamt fünf Schulen, die im bundesweiten Vergleich aller beteiligten Grundschulen als Sieger prämiert wurden.

 

 

 

"Beim Lesen der Dokumentation eurer Projekttage spürt man, mit welcher Begeisterung ihr bei der Sache gewesen seid", sagte Achim Bueble, Referatsleiter Olympische Erziehung, gestern vor Schülern der Klasse 3a.

 

 

 

Ausgehend von der NOK-Initiative hatten die Jungen und Mädchen mit ihren Lehrern die Olympischen Spiele von Sydney im vergangenen September von zuhause aus intensiv begleitet.

 

 

 

Dabei hatten sie olympische Geschichte studiert, olympische Fackeln entzündet, die olympische Flagge gehisst, das Olympialied angestimmt, ein Sportlerfrühstück eingenommen und schließlich eigene "schülerolympische" Wettbewerbe durchgeführt. Für olympischen Lorbeer mussten sich die Jungen und Mädchen in den Disziplinen Flatterballweitwurf, Zielwerfen durch olympische Ringe, Standweitsprung, Hindernisparcours und Zeitfahren bewähren.

 

 

 

Am Ende der gestrigen Feierstunde konnten die Grundschülerinnen und Grundschüler und der Leiter der Viktoria Schule, Clemens Steden, den Lohn für ihre Anstrengungen entgegennehmen. Eine von NOK-Präsident Prof. Walther Tröger unterzeichnete Urkunde, Autogramme mit den Unterschriften der Sydney-Teilnehmer und ein Scheck mit einem kleinen Geldbetrag für die Sportausstattung der Schule werden an der Viktoria-Schule noch lange an die ereignisreichen Projekttage "Mach mit bei der Schülerolympiade" erinnern.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.