Sydney-Medaillengewinner bei Jugend trainiert für Olympia

Antje Buschschulte, Marc Huster, Stephan Vuckowic und Stev Theloke sind live dabei, wenn vom 05.-09. März in Oberwiesenthal ca. 750 Aktive aus allen Bundesländern das diesjährige Winter-Bundesfinale des Schul-Wettbewerbes Jugend trainiert für Olympia austragen. Die prominenten Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney sind auf Einladung des NOK in Aktionen eingebunden, die dem Brückenschlag zwischen den Champions von heute und morgen dienen sollen.

 

 

 

In einem Grußwort für die Veranstaltung lobt NOK-Präsident Prof. Walther Tröger das sächsische Wintersportzentrum im Erzgebirge als Heimat vieler erfolgreicher Wintersportler, allen voran des mehrmaligen Olympiateilnehmers und Goldmedaillengewinners im Skispringen, Jens Weißflog. "Ich hoffe, dass aus diesen sportlichen Wurzeln auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der diesjährigen Finalveranstaltung Kraft und Motivation ziehen", schreibt Tröger, der hofft, dass sich "die erhofften sportlichen Leistungen einstellen, aber auch Fair Play seinen Platz findet und Freundschaften über Schul- und Landesgrenzen hinaus entstehen".

 

 

 

Ausstellungen zu olympischen Themen, NOK-Info-Stand, großes Olympia-Quiz mit attraktiven Preisen sowie eine NOK-Aktionsbühne mit Athleten-Interviews der Medaillengewinnern aus Sydney werden die Kernpunkte des NOK-Engagements in Oberwiesenthal sein. Ergänzt werden sie durch Autogrammstunden der prominenten Aktiven, Mitmach-Aktionen und Showeinlagen.

 

 

 

Nähere Informationen über den Wettbewerb und das Engagement des NOK über den NOK-Referatsleiter Olympische Erziehung, Herrn Achim Bueble, Tel. 069/6700231. Der Zeitplan der Veranstaltung Jugend trainiert für Olympia steht auf der NOK-Homepage unter:


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.