Mitglieder des Bekleidungsausschusses tagten in Frankfurt

Mit dem einstimmigen Beschluss, dem NOK-Präsidium die Firmen adidas (Sport- und Freizeitkleidung) und Bogner (Einmarschkleidung) als Hauptausrüster zur Einkleidung der Olympiamannschaft Salt Lake City zu empfehlen, schloss in Frankfurt die vierte Sitzung des NOK-Bekleidungsausschusses. Prominentester Gast der Sitzung war Bobpilot Christoph Langen.

 

 

 

"Die öffentliche Präsentation der Olympiabekleidung für das Team Salt Lake

 

City erfolgt nach Beschlussfassung durch das Präsidium im Herbst 2001", erklärte NOK-Generalsekretär Heiner Henze nach der Sitzung in Frankfurt.



    Partner TEAM DEUTSCHLAND