DOSB nominiert die zwei letzten zwei Skispringer

Der Nominierungsausschuss des DOSB nominierte am Sonntag (23. Januar) die Skispringer Pius Paschke und Constantin Schmid für die beiden restlichen Quotenplätze bei den Männern.

Skispringer des Team D. Copyright: DOSB
Skispringer des Team D. Copyright: DOSB

Der Deutsche Skiverband (DSV) hatte Paschke und Schmid vorgeschlagen, um das Team um Markus Eisenbichler, Karl Geiger und Stephan Leyhe zu komplettieren. Die Gesamtgröße des Team D von 148 Athlet*innen bleibt davon unberührt, da die beiden Plätze in der vorherigen Nominierungsrunde bereits mit einberechnet waren.

Die nominierten Athleten des Team Deutschland:

Skisprung (2 Athleten – 2 M): Pius Paschke (WSV Kiefersfelden), Constantin Schmid (WSV Oberaudorf).


  • Skispringer des Team D. Copyright: DOSB
    Skispringer des Team D. Copyright: DOSB

Partner TEAM DEUTSCHLAND