13. Europäischer Fairplay-Kongress

Unter dem Motto "Die olympischen Werte und die Zukunft des Sports findet im Oktober in Frankfurt/M. eine Kongress-Veranstaltung der Europäischen Fairplay Bewegung statt.

 

 

Der Deutsche Olympische Sportbund und die Deutsche Olympische Akademie organisieren vom 17. bis zum 19. Oktober 2007 den 13. Europäischen Fair-Play-Kongress. Das Thema lautet: „Die olympischen Werte und die Zukunft des Sports“. Veranstalter ist die Europäische Fairplay-Bewegung, die unter dem Patronat der Europäischen Olympischen Komitees (EOC) vierzig nationale Fairplay-Initiativen umfasst.

Im Blickpunkt des 13. Europäischen Fairplay-Kongresses stehen die „olympischen Werte“ in ihrem Spannungsfeld von Anspruch und Wirklichkeit. Parallel zur Hauptveranstaltung findet der Zweite Europäische Fairplay-Jugendkongress statt. Eröffnet wird die Veranstaltung am 17. Oktober 2007 im historischen Rathaus der Stadt Frankfurt, dem Römer. Vorträge, Kurzreferate und Diskussionen finden an den Folgetagen im Hotel InterContinental Frankfurt statt. Über Details informiert ein aktueller Veranstaltungsflyer, der bei Veranstaltugnskoordinator Achim Bueble (bueble@remove-this.dosb.de) bestellt werden kann.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.