3. DSB/NOK-Tagung zur Internationalen Sportpolitik in Frankfurt

 

Hochrangige Gäste werden zur 3. Tagung zur Internationalen Sportpolitik erwartet, die das Nationale Olympische Komitee (NOK) für Deutschland und der

Deutsche Sportbund (DSB) am 24. und 25. November 2002 unter dem Thema "Erfolgreiche Bewerbungen – der Weg zum Ziel" in Frankfurt am Main im Arabella Sheraton Congress Hotel in der Lyoner Straße veranstalten. Präsentiert wird dabei die erfolgreiche Bewerbung Chinas um die Olympischen Spiele 2008. Dazu referieren der Präsident des chinesischen NOK, Yuan Weimin, sowie der Botschafter der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland, Ma Canrong. In einem weiteren Schwerpunkt werden Bewerbungen um internationale Großveranstaltungen am Beispiel Olympischer Spiele und einer Fußball-Weltmeisterschaft thematisiert. Zu dieser Tagung werden neben zahlreichen deutsche Repräsentanten in internationalen Gremien des Sports auch Bundesinnenminister Otto Schily, DSB-Präsident Manfred von Richthofen und NOK-Präsident Walther Tröger erwartet.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.