30.000 Euro krönen den Abschluss der Deutschlandtour

In Frankfurt haben DOSB und Commerzbank die letzten "Grünen Bänder" des Jahres verliehen. Abschied nehmen hieß es auch für Dietrich Gerber. Nach acht Jahren hat er sich am Mittwoch aus der Jury des Nachwuchspreises verabschiedet.

Sechsmal wurde beim großen Finale der Deutschlandtour das "Grüne Band für vorbildliche Talentförderung" verliehen. Copyright: Getty Images
Sechsmal wurde beim großen Finale der Deutschlandtour das "Grüne Band für vorbildliche Talentförderung" verliehen. Copyright: Getty Images

Sieben große und fünf kleine Preisverleihungen, 50 „Grüne Bänder“, 250.000 Euro plus 5.000 Euro extra für zwei Best-Practice-Beispiele: Das ist die Bilanz der diesjährigen Deutschlandtour von Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB) und Commerzbank AG, die am Mittwochabend in Frankfurt zu Ende gegangen ist. Beim Finale feierten die Gewinner und Gäste hoch über den Dächern Frankfurts: Im 49. Stock der Commerzbank erhielten der KV 03 Riegelsberg, der SV Oberdürrbach, der Dürkheimer Hockey-Club, die Wasserspringer des Höchster Schwimmvereins, der Karateverein Limburg und die Rettungssportler der DLRG Ortsgruppe Kelkheim das mit 5000 Euro dotierte „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“.

Sowohl die beiden Botschafterinnen des Nachwuchspreises, Hochsprung-Ass Ariane Friedrich und Rekord-Fußballnationalspielerin Birgit Prinz, als auch die gesamte Jury würdigten an dem Abend die Leistungen der Gewinner. Vor allem die Kampfsportvereine überzeugten nicht nur mit der Art der Talentsichtung, sondern auch mit der Nutzung und Anwendung leistungssportlicher und wissenschaftlicher Konzepte sowie der Förderung der im Verein aktiven Kaderathleten. Sie punkteten zudem mit ihren Bemühungen, ausländische und sozial schwache Jugendliche ins Vereinsleben zu integrieren, wie Ariane Friedrich und Birgit Prinz in ihren Laudationes für den Ju-Jutsu-Verein Oberdürrbach beziehungsweise den Limburger Karateverein herausstellten. NADA-Vorsitzender Armin Baumert würdigte den KV Riegelsberg: „21 Beitritte verzeichneten  die Ringer allein 2009. Das sind Fakten, die den Stellenwert der breiten- und leistungssport-orientierten Nachwuchsförderung des Vereins verdeutlichen.“ Es sei kein Wunder, dass das Team bereits mit seiner ersten Bewerbung ganz vorne landete.

Zwei Höchstleistungen würdigte Michael Vesper, DOSB-Generaldirektor und Jurymitglied: die der Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Kelkheim sowie die von Dietrich Gerber, stellvertretender Vorsitzender des Präsidialausschusses für Leistungssport beim DOSB. Für Gerber, der aus der Jury des „Grünen Bandes“ ausscheidet, sei der gemeinsame Nachwuchsförderpreis von DOSB und Commerzbank eine Herzensangelegenheit gewesen. Sein Engagement habe in den zurückliegenden Jahren ganz entscheidend dazu beigetragen, die Auszeichnung zu einer festen Größe im Leistungssport und zu einer bedeutsamen Würdigung für die Vereine zu machen.

Auch Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank, dankte Gerber für seinen Einsatz. Er habe in diesem Jahr mit zum Gelingen der Deutschlandtour beigetragen. In seinem Rückblick erwähnte Hellmann vor allem die beiden Vereine, die erstmalig auf Empfehlung des DOSB als Best-Practice-Beispiel ausgezeichnet wurden. Der Wassersport PCK Schwedt und der Golf Club St. Leon-Rot hätten die Kriterien des „Grünen Bandes“ so vorbildlich in ihr Vereinskonzept integriert, dass sie zusätzlich 2.500 Euro erhalten haben. Zudem seien ihm die vielen strahlenden Gesichter des sportlichen Nachwuchses in Erinnerung geblieben. „Da sieht man dann erst, was das ,Grüne Band‘ wirklich bedeutet.“ Deshalb werde der mit 5000 Euro dotierte Preis, der im kommenden Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert, den besonderen Stellenwert innerhalb der Sponsoringaktivitäten der Commerzbank behalten.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBildergalerie zur Preisverleihung

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait des KV 03 Riegelsberg (pdf)

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait des SV Oberdürrbach (pdf)

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait des Dürkheimer Hockey-Clubs (pdf)

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait des Höchster Schwimmvereins (pdf)

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait des Karatevereins Limburg (pdf)

Startet den Datei-DownloadVereinsportrait der DLRG Ortsgruppe Kelkheim (pdf)


  • Sechsmal wurde beim großen Finale der Deutschlandtour das "Grüne Band für vorbildliche Talentförderung" verliehen. Copyright: Getty Images
    Sechsmal wurde beim großen Finale der Deutschlandtour das "Grüne Band für vorbildliche Talentförderung" verliehen. Copyright: Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.