Adidas Chef Hainer zur Umsetzung von `Standards of Engagement´ in der Produktion

Der Vorstandsvorsitzende der Adidas-Salomon AG, Herbert Hainer (47), hat sich in einem aktuellen Interview des Frankfurter Rundschau Magazins (10.11.) u.a. auch der Kritik von Globalisierungsgegnern wie der "Clean Clothes Campaign" an weltweit operierenden Unternehmen gestellt.

 

 

 

Mit der Verpflichtung von David Husselbee als Direktor für Soziales und Umwelt hat das Unternehmen eine frühere Führungskraft des Kinderschutzbündnisses "Save the Children" verpflichtet. Husselbee leitet bei Adidas-Salomon einen dreißigköpfigen Mitarbeiterstab zur Überwachung der Vertragspartner:

 

 

 

"Dieser Mann hat uns geholfen, das Problem von der anderen Seite zu betrachten und frühzeitig bei unseren Lieferanten so genannte `Standards of Engagement´ einzuführen. Was Mindestlöhne, Überstundenregelungen und sanitäre Einrichtungen betrifft" sagte Hainer dem Magazin.

 

 

 

Zugleich räumte der 47jährige Adidas Manager ein: "Auch bei uns ist nicht alles perfekt, aber wenn uns jemand auf Missstände hinweist, werden wir sie auch abstellen".

 

 

 

Zu den Sanktionen, die der Olympiapartner Deutschland gegen Unternehmer und Sub-Hersteller ergreift, die den Unternehmensstandards nicht gerecht werden, zählt neben dem Auslaufenlassen auch die Kündigungen von Herstellerverträgen:

 

 

 

"Die Fabrik-Chefs kriegen zuerst einen deutlichen Hinweis, wenn sie nichts unternehmen, um Arbeitsbedingungen zu verbessern. Wenn sich nichts ändert, werden sie noch einmal darauf hingewiesen. Und beim dritten Mal kündigen wir den Vertrag", erklärte der ehemalige Fußballer Hainer.

 

 

 

Die Anpassung der Produktion an gesellschaftliche und ökologische Standards habe allerdings auch ihren Preis:

 

 

 

"Alle Konsumenten rufen nach Sicherheitskontrollen und wollen, dass die Ware nach ökologischen Aspekten gefertigt wird. Aber sie sind nicht bereit, den entsprechenden Preis dafür zu zahlen", erklärte der Adidas-Manager.

 



Weitere Links:
Olympiapartner Deutschland Adidas im Internet


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.