Alkoholfreie Cocktails zum Vereinsfest

Der TUS Reil in Rheinland-Pfalz ist Gewinner der Aktionswoche "Alkoholfrei 2009". Zum Vereinsfest am Wochenende kam Besuch von der BZgA mit der "Mix dich fit" Bar.

Die mobile "Mix dich fit"-Bar der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung war Mittelpunkt beim Vereinsfest des TuS Reil. Foto: Connect
Die mobile "Mix dich fit"-Bar der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung war Mittelpunkt beim Vereinsfest des TuS Reil. Foto: Connect

Statt Bier oder Wein gab es leckere, alkoholfreie Cocktails für Vereinsmitglieder  und die Besucher des Vereinsfestes.

Die bundesweite Aktionswoche unter dem Motto "Alkohol? Kenn Dein Limit." will das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum in der gesamten Bevölkerung schärfen. 2009 hatten viele verschiedene Unternehmen und öffentliche Einrichtungen vielfältige Projekte und Veranstaltungen zu diesem Thema initiiert. Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Thomas Bach und die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Prof. Dr. Elisabeth Pott, hatten 2009 alle Sportvereine in Deutschland aufgerufen, sich mit Aktionen und Projekten an der Aktionswoche zu beteiligen.

Für den TuS Reil hat sich der Einsatz zum Thema Alkoholprävention im Verein besonders gelohnt. Aus rund 900 Teilnehmern wurde der Verein dank seiner Aktivitäten im Rahmen der Aktionswoche zum Sieger gekürt. Um Alkoholprävention nachhaltig im Verein zu verankern, verzichten die Verantwortlichen auch in Zukunft bei allen Kinder- und Jugendveranstaltungen auf den Ausschank von Alkohol und übernehmen somit ein wichtiges Ziel der Aktionswoche in ihre tägliche Vereinsarbeit.

Rund 70 Prozent aller jungen Menschen sind zumindest vorübergehend in einem Sportverein aktiv und lernen dort Fähigkeiten, die frühzeitig suchtvorbeugend wirken können, wie z. B. Teamgeist, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen oder soziale Verantwortung. Und mehr noch: Die Trainer und Trainerinnen sowie Betreuer und Betreuerinnen sind Vorbilder für die Kinder und Jugendlichen, auch in Bezug auf den Konsum von Alkohol. Durch den eigenen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol können sie das Trinkverhalten der jungen Vereinsmitglieder positiv beeinflussen.


  • Die mobile "Mix dich fit"-Bar der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung war Mittelpunkt beim Vereinsfest des TuS Reil. Foto: Connect
    Die mobile "Mix dich fit"-Bar der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung war Mittelpunkt beim Vereinsfest des TuS Reil. Foto: Connect

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.