Arbeitshilfe zum vatikanischen Sportdokument

Erstmals hat sich der Vatikan in einem umfassenden Dokument zum modernen Massenphänomen Sport geäußert. Der DJK-Sportverband entwickelt dazu eine Arbeitshilfe.

Der Vatikan hat Anfang Januar 2019 ein offizielles Laufteam gegründet. Etwa 60 Mitarbeiter des Heiligen Stuhls sind die ersten akkreditierten Mitglieder der vatikanischen Leichtathletik. Foto: picture-alliance
Der Vatikan hat Anfang Januar 2019 ein offizielles Laufteam gegründet. Etwa 60 Mitarbeiter des Heiligen Stuhls sind die ersten akkreditierten Mitglieder der vatikanischen Leichtathletik. Foto: picture-alliance

Diese Arbeitshilfe zur deutschen Übersetzung soll wertvolle Ansatzpunkte für den kirchlichen und sportlichen Bereich liefern.

Neben dem Dokument und dem Begleitschreiben von Papst Franziskus bietet die Arbeitshilfe Übersetzungs- und Methodenhilfen für unterschiedliche Zielgruppen wie Vorstände, Führungskräfte, Jugendliche, Referentinnen und Referenten, Übungsleitende, pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Der Methodenteil ist praxisorientiert und lädt dazu ein, ihn in pastoralen und sportlichen Bezügen einzusetzen. Die Arbeitshilfe wird auf dem DJK-Bundestag vom 3. bis 5. Oktober 2019 in Altenberg präsentiert.

„Uns als DJK-Sportverband hat das Vatikanpapier in unserem Handeln bestätigt und motiviert zu unserem Jubiläums-Motto „Sein Bestes geben“, wenn der DJK-Sportverband 2020 sein hundertstes Bestehen feiert, sagt die Geistliche Bundesbeirätin des DJK-Sportverbands, Elisabeth Keilmann.

„Voller Dankbarkeit können wir auf die Themenfelder schauen, die uns am Herzen liegen und zu denen das vatikanische Papier Stellung bezieht. Es sind die bejahenden Seiten des Sports wie Fairness, Toleranz, Respekt, Inklusion und Integration, die zu den Grundsätzen des DJK-Sportverbands gehören“, so Keilmann.

Der christlich wertorientierte DJK-Sportverband unter katholischem Dach sieht sein Handlungsfeld genau an dieser Schnittstelle als Brücke zwischen Kirche und Sport. Die DJK-Arbeitshilfe ist als Print- und Onlineversion geplant.

(Quelle: djk)


  • Der Vatikan hat Anfang Januar 2019 ein offizielles Laufteam gegründet. Etwa 60 Mitarbeiter des Heiligen Stuhls sind die ersten akkreditierten Mitglieder der vatikanischen Leichtathletik. Foto: picture-alliance
    Der Vatikan hat Anfang Januar 2019 ein offizielles Laufteam gegründet. Etwa 60 Mitarbeiter des Heiligen Stuhls sind die ersten akkreditierten Mitglieder der vatikanischen Leichtathletik. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.