Architektur und internationale Sportereignisse

In Lausanne finden sich Anfang Juni hochrangige Sportexperten und Architekten zusammen um über Sportstättenplanung zu diskutieren.

2. gemeinsame Konferenz IOC/Internationale Architektenvereinigung (UIA)

Am 8. und 9. Juni 2002 kommt es im Olympischen Museum in Lausanne zur zweiten gemeinsamen Konferenz des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) mit der Internationalen Architektenvereinigung (UIA).

 

Die Veranstaltung ist hochkarätig besetzt. Zu den Rednern zählen neben dem IOC-Präsidenten Jacques Rogge, dem Direktor der neuen Wissenstransfereinrichtung (OKS), Craig McLatchey und zahlreichen weiteren Experten auch mehrere verantwortliche Architekten und Städtebauplaner der Olympischen Spiele Sydney, Salt Lake und Peking.

 

Einziger deutscher Redner ist Matthias Schuler, Technischer Direktor der Firma Transsolar, Stuttgart. Er wird über Möglichkeiten des Einsatzes energiesparender Technologien referieren.

 

Anmeldungen laufen über das Lausanne Tourism Center. Auch Informationen sind unter Tel.: 00411216137316, Fax 0041216168647, e-mail: micheloud@Lausanne-tourisme.ch erhältlich. Das Anmeldeformular liegt auch der NOK-Pressestelle vor.

 

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.