Athen 2004: 2. ATHOC-Presse-Briefing im September in Athen

Ein zweites Briefing in Athen dient der Darstellung des Presse-Bereichs bei den Olympischen Spielen 2004

Informationen und Führungen

Am 13. und 14. September führt das Organisations-Komitee für die Olympischen Spiele 2004 in Athen (ATHOC) ein zweites, weltweites Presse-Briefing zu dieser Veranstaltung durch.

 

Bei der Zweitages-Veranstaltung wird der gegenwärtige Stand der Vorbereitungen im Presse-Bereich, so u.a. die angebotenen Dienstleistungen im Main Press Center (MPC), der Media Service, der Olympic News Service, der Photo-Service und der Presse-Service an den Wettkampfstätten vorgestellt.

 

Darüber hinaus wird ein Überblick über den allgemeinen Stand der Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2004 gegeben.

 

Die Tagesordnung beinhaltet auch eine Besichtigungsfahrt der Wettkampfstätten, Präsentationen der ATHOC-Exekutive sowie der Presse-Verantwortlichen vor Ort.

 

Darüber hinaus wird reichhaltiges Informationsmaterial in Aussicht gestellt. Die Veranstalter bieten die Unterbringung im Hotel Astir Palace zum Preis von 200 Euro (Einzel-Zimmer) und 220 Euro (Doppel-Zimmer) an.

 

Anmeldungen sind noch bis zum 22. Juli an Ms. Sylvia Galliropoulou, MPC Communications Coordinator (email: sgalliro@athens2004.gr, Tel.: +30102004041, Fax: +30102004066) möglich.

 

Von Seiten des NOK wird Pressesprecher Stefan Volknant an der Veranstaltung teilnehmen und über deren Ergebnisse berichten.

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.