Biathlon-Weltcup Highlight in Ruhpolding

Ruhpolding feiert auch in diesem Jahr mit tausenden von Fans beim Biathlon-Weltcup der Frauen und Männer von 13. bis 17. Januar 2010. Gleichzeitig heißt es aber auch Abschied nehmen von der alten Chiemgau-Arena.

Die DSV-Athleten wollen in Ruhpolding an ihre gute Leistungen anknüpfen. Copyright: picture-alliance
Die DSV-Athleten wollen in Ruhpolding an ihre gute Leistungen anknüpfen. Copyright: picture-alliance

Denn nur wenige Tage nach dem letzten Startschuss rollen dann die Bagger an, um das Ruhpoldinger Biathlonstadion für die Weltmeisterschaften 2012 umzubauen.

Die Bewerbungsgesellschaft München 2018 informiert im Rahmen der Weltcup-Veranstaltung über die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele und Paralympics 2018. Am München 2018-Infostand erhalten die Besucher und Fans Informationsmaterial und München 2018-Give-aways.

Willy Bogner, Vorsitzender der Geschäftsführung München 2018: „Ruhpolding ist die Hochburg des Biathlon-Sports. Mit Ruhpolding hat Deutschland eine hochklassige Biathlon-Veranstaltung, die von den begeisterten Fans live und über TV gesehen werden. Der Biathlon-Sport hat in den letzten Jahren eine feste Fangemeinde herausgebildet und darüber hinaus eine regelrechte Fanbewegung hierzulande ausgelöst. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit 80.000 bis 100.000 Zuschauern. Diese Begeisterung für Biathlon unterstützt auch die Bewerbung Münchens 2018.“

In Ruhpolding trainiert München 2018 Sport-Botschafterin Kati Wilhelm: „Ich blicke jedes Jahr mit Vorfreude auf den Weltcup in Ruhpolding. Der Geräuschpegel, den die Fans dort verursachen sorgt bei mir von der ersten bis zur letzten Minute für Gänsehaut. In der unmittelbaren Vancouver-Vorbereitung ist der Weltcup in Ruhpolding ideal um noch ein wenig Selbstvertrauen zu tanken.“


  • Die DSV-Athleten wollen in Ruhpolding an ihre gute Leistungen anknüpfen. Copyright: picture-alliance
    Die DSV-Athleten wollen in Ruhpolding an ihre gute Leistungen anknüpfen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.