Brandenburgische Sportjugend beteiligt sich am bundesweiten Tag der Integration am 25.September

Frauen und insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund sind in einheimischen Sportvereinen noch immer deutlich unter repräsentiert. Aus diesem Grund möchte das Programm INTEGRATION DURCH SPORT der Brandenburgischen Sportjugend den Tag der Integration nutzen, um insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund für regelmäßige Bewegung zu begeistern und gegebenenfalls an den Sportverein heranzuführen.

Information zum Bundesprogramm TAG DER INTEGRATION --->

Dafür wurde eine neue Übungsgruppe eröffnet, die ganz auf die Interessen der Zuwanderinnen eingeht. Immer sonntagvormittags trifft sich diese Gruppe zu einem gemeinsamen sportlichen Training aber auch Gespräche und Geselligkeit sollen nicht zu kurz kommen. Zudem sollen in Zusammenarbeit mit dem Ju Jutsuverband Brandenburg die Frauen einen Selbstbehauptungskurs absolvieren, um mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein zu erlangen. Wir möchten den Tag der Integration nutzen den offiziellen Startschuss für diesen neuartigen Kurs zu geben und laden Sie recht herzlich am 25.September zum öffentlichen Training ein. In kleinen Vorführungen werden die verschiedenen Kursinhalte dargestellt und die Ziele des Projekts aufgezeigt. Ebenso wollen wir an diesem Tag das Gesamtprojekt INTEGRATION DURCH SPORT der Brandenburgischen Sportjugend vorzustellen und würden uns freuen, wenn Sie sich ein Bild der Projektarbeit machen würden.

Zeit: 25.September 2011 in der Zeit von 11-14 Uhr

Ort: Halle SV Motor Babelsberg e.V., Konsumhof 1 - 5


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.