Bronze für Nordische Kombinierer

Björn Kircheisen, Tino Edelmann, Eric Frenzel und Johannes Rydzek gewannen im dichten Schneetreiben von Whistler nach einer grandiosen Aufholjagd die Bronzemedaille.

Björn Kircheisen, Eric Frenzel, Tino Edelmann und Johannes Rydzek (v.l.) mit ihren Medaillen. Copyright: picture-alliance
Björn Kircheisen, Eric Frenzel, Tino Edelmann und Johannes Rydzek (v.l.) mit ihren Medaillen. Copyright: picture-alliance

Gold holte sich das Team aus Österreich vor den USA.

"Wir haben die erhoffte Medaille. Die Jungs sind grandios gelaufen", sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch, der eigentlich Gold als Ziel ausgegeben hatte. Bereits sechsmal hatte die deutsche Mannschaft bei Großereignissen die Silbermedaille gewonnen.

Nach einem Patzer im Springen von Tino Edelmann schwanden die Chancen für das deutsche Team auf einen Medaillenrang. "Wir sind nicht da, wo wir hingehören. "Nach diesem Springen bin ich sehr zufrieden, die Jungs
haben brutal gekämpft und das Beste gegeben, aber das Windglück war nicht auf der deutschen Seite", sagte Weinbuch.

Das deutsche Quartett ging als Sechster mit 45 Sekunden Rückstand auf Spitzenreiter Finnland auf die 4x5-km-Laufstrecke, und die von Weinbuch ausgegebene Devise lautete "volle Attacke". Nach einer Aufholjagd von Rydzek und einem Sturz von Edelmann lagen die Deutschen nach der Halbzeit nur auf Platz vier. Doch Frenzel lief auf den dritten Rang und Schlussläufer Kircheisen rettete schließlich mit letzter Kraft die Medaille für die deutsche Mannschaft.

Bei den Winterspielen vor vier Jahren in Turin hatten die deutschen Winterzweikämpfer noch einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause genommen.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBiografien und weitere Erfolge in unserer Olympia-Datenbank


  • Björn Kircheisen, Eric Frenzel, Tino Edelmann und Johannes Rydzek (v.l.) mit ihren Medaillen. Copyright: picture-alliance
    Björn Kircheisen, Eric Frenzel, Tino Edelmann und Johannes Rydzek (v.l.) mit ihren Medaillen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.