Davis Cup Qualifikation auf Sportdeutschland.TV

Die Qualifikationspartie des deutschen Davis Cup-Team gegen Weißrussland wird erstmals seit 2017 in Deutschland wieder vollumfänglich und kostenlos empfangbar sein.

Jan-Lennard Struff beim Davis Cup 2019 in Madrid. Foto: picture-alliance
Jan-Lennard Struff beim Davis Cup 2019 in Madrid. Foto: picture-alliance

Der Onlinesender Sportdeutschland.TV wird die Partie der deutschen Mannschaft im kostenfreien Livestream aus Düsseldorf übertragen. Kommentiert wird die Partie von Torsten Tschoepe.

"Nach der erfolgreichen Übertragung des Fed Cups wollten wir den deutschen Tennisfans unbedingt auch das Duell der DTB-Männer im Davis Cup präsentieren“, so DOSB-New-Media-Geschäftsführer Björn Beinhauer. „Wir hoffen, dass es das Davis-Cup-Team den Mädels nachmacht und in die nächste Runde einzieht.“

Gespielt werden vier Einzel und ein Doppel, alle Matches im Best-of-Three-Modus. Die Finalwoche im November in Madrid (Spanien) wird hingegen in einer Gruppenphase und anschließenden K.O.-Runde ausgetragen.

Übertragungszeiten:

Freitag, 06.03., ab 16:00 Uhr

Samstag, 07.03., ab 12:00 Uhr

(Quelle: DTB)


  • Jan-Lennard Struff beim Davis Cup 2019 in Madrid. Foto: picture-alliance
    Tennisspieler Jan-Lennard Struff nimmt einen Ball an. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.