Deutsche Fußball-Experten in Laos und Ruanda

Dem Aufbau von Sportstrukturen in Entwicklungsländern sind Anfang des Jahres 2007 zwei weitere Experten-Entsendungen des Deutschen Olympischen Sportbundes gewidmet.

 

 

Copyright: Picture Alliance
Copyright: Picture Alliance

So befindet sich Volker Hofferbert (Windeck) als Experte für Fußball vom 17. Januar bis zum 14. Juli ein halbes Jahr in Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterLaos (Südostasien). Er wird, vorwiegend in der Hauptstadt Vientiane,  vorhandene Sportstrukturen im Fußball-Verband, im Vereins-, Schul- und Universitätsbereich auf Weiterentwicklungs-Möglichkeiten prüfen und Fortbildungen mit Sportlehrern und Fußballtrainern in den Provinzen durchführen. Zu seinem Lehrgangsangebot zählen auch Jugendfußball-Trainerlehrgänge u.a. mit Schwerpunkt Mädchenfußball sowie Straßen- und Schulfußballprogramme. Der 55 Jahre alte Diplom-Sportlehrer (Deutsche Sporthochschule Köln) verfügt über umfangreiche organisatorische Erfahrungen. Als Trainer kann er Stationen beim isländischen Erstligaverein Valur Reykjavik und der Nationalmannschaft Nordjemens vorweisen. Im Sudan war er in der Ausbildung von Jugendtrainern tätig.

Bernd Fischer (Lampertheim) führt vom 15. Januar bis zum 11. Februar eine Analyse zur Situation des Frauen-Fußballs in Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterRuanda durch. Er hat für Olympia 09 Lampertheim und den VfL Marburg/Lahn Fußball gespielt. Zwischen 1979 und 1981 war er Trainer des Zweitligisten Wormatia Worms. Erfahrungen in der Sportförderung hat Fischer u.a. als National-Trainer der Bermudas, Barbados und Indonesien sowie bei Projekten in Lesotho, Sierra Leone und Äthiopien gesammelt.

Beide Projekte werden vom Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterAuswärtigen Amt zur Förderung von Sportbeziehungen mit Ländern der Dritten Welt im Rahmen der Auswärtigen Kulturpolitik gefördert. Der Deutsche Olympische Sportbund, dessen Internationale Abteilung die Vorhaben koordiniert, arbeitet dabei eng mit dem Deutschen Fußball-Bund, den Fußball-Verbänden in Übersee und den jeweiligen Nationalen Olympischen Komitees in den Partnerländern zusammen.

 


  • Copyright: Picture Alliance
    Copyright: Picture Alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.