Deutscher Alpenverein startet Olympia-Countdown

In zwei Jahren, 2020 in Tokio, messen sich zum ersten Mal die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt bei den Olympischen Spielen.

Team Germany beim Training in Tokio, Foto: DAV/Klaus Listl
Team Germany beim Training in Tokio, Foto: DAV/Klaus Listl

Tokio 2020 wird ein Meilenstein in der Geschichte des Klettersports. Für Athleten, Interessierte und den Deutschen Alpenverein (DAV) beginnt nach langen Vorarbeiten jetzt der Countdown. Das heißt: neue Wettkampflandschaft, neue Trainingsformen, neue Leistungszentren, neue Trainerinnen und Trainer. Und spannende Geschichten darüber, wie die Athletinnen und Athleten im DAV mit der großen Herausforderung Olympia umgehen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 28. März hat der DAV den Olympia-Countdown gestartet und dazu die Kampagne „Climb to Tokyo" ins Leben gerufen.

Ausführliche Informationen  >>>

(Quelle: DAV)


  • Team Germany beim Training in Tokio, Foto: DAV/Klaus Listl
    Team Germany beim Training in Tokio, Foto: DAV/Klaus Listl